3 Beispiele für Hubarbeit,Beschleunigungsarbeit,Reibungsarbeit,Veformungsarbeit

3 Antworten

Hubarbeit: - Flaschenzug, Raketenstart, mit dem Auto den Berg hochfahren

Beschleunigungsarbeit: Raketenstart, mit dem Auto losfahren, mit dem Auto gegen die Wand fahren (negative Beschleunigung)

Reibungsarbeit: mit blockierenden Reifen bremsen (Reibungsarbeit der Reifen), mit ABS bremsen (Reibunsgarbeit der Bremse), Radieren (Radiergummi)

Verformungsarbeit: mit dem Auto gegen die Wand fahren, Coladose zerdrücken, Kuchenteig kneten

Wenn Du ein Blatt Papier gaaanz schnell anhebst, so wird es durch die Reibungshitze mit der Luft wärmer und es wird sich verformen.

8

Ich meinte das z.B so Beschleinigungsarbeit: Rennen .....

0

Allein zum Thema "Hubarbeit" gibts bei Google "Ungefähr 22.400 Ergebnisse (0,25 Sekunden)" - und da soll nix Verwertbares dabei sein???

8

ja

0
35
@Rene11111

Nunja... du solltest die angebotenen Artikel natürlich auch lesen - hilft ungemein...

0
35
@Rene11111

Und WAS genau ist nach dem Lesen/Studieren von einschlägigen Artikeln noch unklar und nicht verständlich?

0

Hubarbeit = potentielle Energie?

  1. Ich habe öfters die Formel W = m * g * h (= potentielle Energie) für die Hubarbeit gesehen. Allerdings sollte die Formel doch allgemein W = F * h lauten, da m * g nur die Gewichtskraft darstellt, wobei der Körper bei dieser Kraft doch nur gehalten wird?

  2. Die potentielle Energie beträgt E = m * g * h. das heißt aber, dass die Hubarbeit betragsmäßig größer ist, als die potentielle Energie, die dadurch erreicht wird? (Zugkraft größer als Gewichtskraft).

LG

...zur Frage

Thema Komplexe Zahlen Seminararbeit?

Guten Abend!Ich werde in der 11. Klasse eine Seminararbeit zum Rahmenthema Komplexe Zahlen schreiben müssen. Da ich sehr interessiert in Physik bin, würde ich sehr gerne ein Seminararbeitsthema wählen, das irgendetwas damit zu tun hat. Mir fallen da jetzt primär mal Schwingungen ein... Könntet ihr mir evtl. sagen, ob es da auch andere Themen gäbe, bzw. was für Schwingungen.Vielen Dank schon mal,Luna

...zur Frage

Masse ausrechnen mit Hubarbeit und höhe?

Ich habe hier folgende Aufgabe vorliegen die ich nicht lösen kann: Nico ist einen Aussichtsturm 50M hoch gestiegen. Er hat eine Hubarbeit von 22,5 kj verrichtet. Welche Masse hat Nico?

...zur Frage

Physik: W Beschleunigung?

Aufgabe: Ein PKW der Masse 1000 kg wird von 10m/s auf 20m/s beschleunigt. Welche Beschleunigungsarbeit wird verrichtet?

Ich vermute,dass man die Beschleunigungsarbeit hier durch den Term 1/2m(delta v)^2 berechnet,bin mir aber nicht ganz sicher,ob das so stimmt. Angaben zu Beschleunigung oder zur Zeit sind auch nicht gegeben,v=at ist also auch unbrauchbar.

Wie berechnet man also die Beschleunigungsarbeit bei dieser Aufgabe? (Bitte nur die Formel,keine Rechnung.)

...zur Frage

Naturwissenschaftliches Studium sinvoll?

Hallo! Da mich Naturwissenschaften sehr faszinieren, möchte nach meiner FHR ein Naturwissenschaftliches Studium anstreben. Ich habe dabei immer an Biologie gedacht. Nach ein wenig Recherche musste ich feststellen, dass ein Biologie Studium eine Fahrkarte in die Arbeitslosigkeit zu sein scheint. Jetzt frage ich mich, wie sieht es mit Chemie oder Physik aus? Viele Unis haben in diesen Studiengängen noch nicht einmal Zulassungsbeschränkungen.(Was mir entgegen kommt ^^). Wie sehen die Zukunftsaussichten als z.B. (promovierter) Chemiker aus? Findet man leicht Arbeit in Forschungseinrichtungen/ in Laboren? Auch langfristig? Bundesland Hessen...

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Physik Hubarbeit/Hangabtriebskraft Formel?

Hallo, ich weiß gerade nicht welche Formel für die Hubarbeit bzw. Hangabtriebskraft ist und wann ich was verwende:

W=m*g*sin(a)*s oder W=m*g*h oder W=m*g*sin(a)

Hubarbeit ist ja wenn ich etwas hochhebe aber die Formel mit sinus brauche ja nur bei der Schiefenebene.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?