3 bar water resistans was heist das?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

3 bar Water reststant bedeutet Spritzwassergeschützt bis zu dem Druck von 3 bar. Das entspricht einem herrschenden Druck in 30 m Tiefe. Aber zum Tauchen müsste die Uhr Waterproof sein. Du kannst den Druck von 3 bar schon in wesentlich geringeren Tiefen durch Bewegung oder einen direkt auftreffenden Wasserstrahl erreichen, daher ist die Uhr max. noch zum Duschen oder Händewaschen zu tragen. Je nach Alter der Uhr auch das nicht, wenn sie nicht gewartet wurde. Die Dichtungen am Gehäusedeckel, an Krone und Drückern verschleißen wie jede andere Dichtung auch im laufe der Zeit durch Staub, Witterungseinflüsse, Schweiß usw.

Die Uhr ist wasserdicht bis 3 bar Druck. Wie tief das beim Tauchen ist, weiß ich nicht - aber Duschen kannst Du damit ohne Probleme!

3 ATM bedeutet auf keinen Fall bis 30m wassserdicht!! Auch duschen sollte man nicht mit 3 ATM, da dabei das Wasser punktuell auf die Uhr trifft und das kann schon zu viel sein. Am besten bei 3 ATM möglicht Wasserkontakt vermeiden. Denn wenn die Uhr schon älter ist und die Dichtungen nicht erneuert wurden, hat sie auch keine 3 ATM mehr.

Diese Beschriftung auf einer Uhr sagt überhaupt nichts - du kannst dir gefahrlos die Hände waschen, dabei darf die Uhr kurzzeitig eintauchen > mehr nicht.

3 Bar oder 30 Meter Tauchtiefe hört sich nach viel an, ist es aber nicht. Die 3 Bar hat man nämlich unter einem normalen Wasserhahn schon fast erreicht. Die Uhr ist wie schon erwähnt auf Dauer allenfalls regensicher, tauchen oder sowas würde ich damit auf keinen Fall. Duschen könnte gerade noch so eben gehen.

Was möchtest Du wissen?