2 mal nachschreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es wirklich nur ein verdacht seitens seiner lehrerin ist kannst du dich denk ich bei der schulleitung beschweren (wenn du schon mal beim spicken erwischt wurdest würd ich das aber eher nicht empfehlen)
Generell ist es eher ungewöhnlich 2 mal nachzuschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du wirklich keine spicker oder sonstiges hattest, würde ich die klausur nicht nochmal schreiben.
kann ja nicht sein, dass deine lehrerin findet, dass die klausur, die du geschrieben hast, zu gut war und dass daher nochmal eine geschrieben werden soll, damit du schlechter wirst.
zur not mit dem schulleiter sprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nicki2408 18.04.2016, 13:58

Ich würde sehr gerne zur Schulleitung gehen aber da 90% unserer Schüler den Verdacht haben damit die Lehrer und die Schulleitung geh unter einer Decke stecken wende ich mich da lieber gleich ans Schulamt aber ich bedanke mich schonmal für deine Antwort

0

Nein,wenn er keine Beweise hat darf er das nicht.Ich würde mich mal an deine/n Schulleiter/in wenden.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nope.. wenn dann muss er dich direkt erwischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?