2 Kontaktlinsen übereinander in einem Auge einsetzten

2 Antworten

wenn sie wirklich fest aufeinander haften und sich nicht durch intensiven lidschlag gegeneinander verschieben (können), kannst du es versuchen. allerdings wirst du wohl durch das größere volumen ein fremdkörpergefühl bekommen. die dürftige versorgung der hornhaut mit flüssigkeit wird wohl das kleinere übel sein.

Trage etwas länger jetzt schon Kontaktlinsen 3/4 Jahr und als ich es ausprobiert habe fühlte es sich nicht wie ein Fremdkörper an. Lediglich meine Sicht war etwas verringert was normal ist wegen der Farbigen Linse auch Solo wäre es das selbe gewesen.

0

Irgendwie hast du aber doch noch Zweifel, zwei Kontaktlinsen übereinander zu tragen, obwohl du selbst die Sache schon ziemlich als harmlos siehst, nicht wahr? Wie wäre es, bei einem Optiker vorbeizuschauen und den kurz zu fragen, was er von der Sache hält? Dann hättest du etwas mehr als nur eigene Vermutungen und die anderer.

Ein Optiker würde davon abraten. Kurz gesagt: Augenflüssigkeit, Luftblase, Fremdkörper, Sichtverhältnis. Die Linse an sich passt sich meinem Auge an und lässt mich klar sehen, die Farblinse passt sich der Linse an und ist extrem weich, Flexibel und äußerst Dünn dagegen ist meine Linse Dick xD Kann man sich also vorstellen ^^ ist ja nicht wirklich eine Kontaktlinse sondern nur etwas rundes was flexibel ist und sich dem Auge anpasst damit ne Farbe drinne ist ^^


Eigentlich würde ich es nicht mal Linse nennen vom Material her xD

1

Was möchtest Du wissen?