2 Jahre altes Kind bei 38 Grad Fieber mit Wodka einreiben?

7 Antworten

Warum schreiben so viele leute so ein quatsch... Einfach nur eine Meinung preisgeben aber keine Antwort stellen.

Das mit dem Vodka funktioniert ... ähnlich wie Wadenwickeln.

Warum genau kann ich jetzt aus Zeit gründen nicht erläutern.

Aber wie genau das geht kann ich kurz und knapp erklären...

Man nimmt Watte (eine Hand voll) tränkt diese im Vodka. Das nasse Watteknäul wird nun in Folie (frischhalte) eingewickelt... Das wird dann in eine Muhlbinde gewickelt und dann als Kompresse über Brust oder Hals für die Nacht umgebunden.

Tatsächlich ist das wirklich ein funktionierendes Hausmittel, allerdings sollte man nicht EINREIBEN sondern nur mit einem Tuch abwischen. Man fängt mit den füßen an und dann rücken + brust. Nach dem Abwischen sollte man schnell unter die Decke und dort erstmal bleiben.

Ich befürchte, der Alkohol wird auch über die Haut absorbiert......was den hohen Anteil russischer Wodkaliebhaber erklären könnte. Auf keinen Fall nach machen!

Sind die Temperaturschwankungen im Körper normal?

Hallo , habe seit gestern einseitige Halsschmerzen und Fieber , hatte vor einer Stunde 38 , 5 Grad Fieber und jetzt nur noch 37,6 , ist das normal ?

...zur Frage

Sollte man sich bei 38 Grad Fieber krankschreiben lassen?

Würdet ihr bei 38 Grad zu hause bleiben?

...zur Frage

Hat man bei 38‚7 grad fieber?

...zur Frage

Kann ich mit Fieber und Halsschmerzen ins Schwimmbad gehen?

Meine Frage ist, ob ich mit 38 Grad Fieber und Halsschmerzen ins Schwimmbad gehen kann. Meine Eltern sagten ich solle gehen, aber ich möchte eigentlich nicht.

...zur Frage

Wie kriegt man wilde Kinder ruhiger? DANKE!

Meine Halbschwester und meine Cousine sind beide schon erwachsen. Sie passen beide auch öfter auf Kinder auf. Also sie machen das entweder ehrenamtlich oder kümmern sich halt um die Kleinen von Freunden wenn die mal unterwegs sind. Auch in der Familie haben wir viele Kinder die halt noch in den Kindergarten gehen oder eben in die Grundschule.

Ich habe jetzt mal eine Frage. Was macht man mit kleinen Kindern die halt recht wild sind?

Also es geht um eine Familie mit zwei Jungs. Die sind 4 und 7 und halt recht wild. Der Kleine hängt total an seinem großen Bruder und macht ihm auch immer alles nach. Okay ist halt wahrscheinlich so in dem Alter. Er ist auch total wild (der Kleine). Er redet nicht in einer normalen Lautstärke sondern schreit immer. Und er will auch immer alles kaputt machen. Meine Cousine hat gesagt dass das halt öfter so ist bei kleinen Kindern aber seine Eltern flippen voll aus weil er so wild ist. Also sie sind schon super Eltern aber sie schimpfen halt und finden den 4-jährigen total anstregend.

Der Große ist 7 geworden und halt auch sehr wild. Er spielt auch total gerne mit seinem kleinen Bruder und hängt auch voll an ihm. Ist ja eigentlich auch total cool und süß und ich finds toll weil es ja Geschwister sind. Aber der Große schreit halt auch viel rum wenn auch nicht so viel wie der 4-jährige.

Sie mögen sich sehr gerne aber streiten auch alle paar Minuten. Dann haut der Kleine seinen großem großen Bruder voll eine rein mit einer Uhr und mit irgendwas Anderem. Und wenn man ihm erklärt dass man das nicht macht weil es weh tut dann hört er zu und macht es danach gleich wieder. Der große Bruder hat den Kleinen auch immer. Also jetzt nicht soo schlimm weil sie sich nach paar Sekunden wieder lieb haben aber sie hauen sich schon oft.

Meine Cousine meinte dass das bei kleinen Kinder halt öfter der Fall ist und sie passt ja auvh viele Kinder auf aber sie kennt sonst kein so wildes Geschwisterpaar wie die 2.

Noch zu den Eltern: Der Papa ist sehr streng und versteht überhaupt keinen Spaß. Die Mama macht sich total übertrieben Sorgen wegen jeder kleinsten Kleinigkeit und schimpft dann auch.

Jetzt die Fragen: Kann man da irgendwas machen dass die Beiden ruhiger werden (Kinder). Weil die Eltern auch meinten dass die 2 sehr anstregend sind und halt immer am schreien und rennen sind. Meine Cousine meinte dass der Kleine vielleicht sich gar nicht altersgerecht beschäftigt weil er immer dem Großen alles nachmacht und sich deshalb vielleicht nicht richtig austoben kann. Kann das der Grund sein? DANKE

...zur Frage

Durch Tampon mit Vodka tot?

Ich habe gerade die beichte bei deinbeichtstuhl gelesen vielleicht kennt ihr den Typen und da frag ich mich ob das überhaupt möglich sein kann. Zu der Beichte: Das Mädchen (14) hat sich einen Tampon, welchen sie zuvor in Wodka getränkt hatte, vaginal eingeführt und soll nun angeblich tot sein. Zwar brennt alkohol viellleicht innendrin alles aus und zerstört die flora etc., dennoch bezweifle ich, ob man daran sterben kann. Was glaubt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?