2 Festplatten (Will Speicherort ändern wenn ich etwas herunterlade)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Chrome, Firefox, Opera und Co nutzen ja den in Windows definierten Downloadordner. Wenn du für Daten eine normale Festplatte im Rechner hast, würde ich auch Eigene... - Ordner dort hin verlagern, also Eigene Dokumente,~ Musik, ~ Bilder, ~ Videos. und das geht so, wobei ich mich seit Jahren frage, warum Windows das bei der Installation mit 2 Festplatten oder Partitionen nicht gleich so macht:

Du öffnest den Windows-Explorer und gehst die 5 genannten Verzeichnisse der Reihe nach so durch:

1. auf dem Verzeichnis z.B. Downloads (in C:Benutzer\\\\dein Name\\\\) machst du einen Rechtsklick, und wählst "Eigenschaften"

2. hier wählst du den Tab "Pfad" und änderst im angezeigten Ordnerpfad einfach nur den Laufwerkbuchstaben von dem der SSD bzw der Systemfestplatte/Patition in den Laufwerksbuchstaben deiner Datenplatte/Patition. Klicke auf Übernehmen (oder OK)

3. Windows warnt, dass dieses Verzeichnis nicht besteht, und fragt, ob das Verzeichnis angelegt werden soll, da klicke Ja.

4. Windows fragt jetzt, ob es die vorhandenen Daten dort hin verschieben soll, auch hier klicke Ja. Windows verschiebt die Daten weg von der Systemplatte.

Gehe dann zum nächsten Verzeichnis, z.B. Eigene Bilder und wiederhole die Vorgänge.

Wenn du damit durch bist, kannst du auf deine Daten genau wie zuvor z.B. über Eigene Musik, odfer über Downloads ztugreifen, und alle Browser benutzen jetzt diesen Ort, um dort die heruntergeladenen Daten zu speichern.

Wenn du irgendwan deinm Windows neu aufsetzen musst, verwende wieder den gleichen Benutzernamen, und verlagere die oben genannten, dann leeren Verzeichnisse des neu installiertzen Windows erneut, wie beschrieben, und du hast sofort wieder Zugriff auf deuine daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Windows 10 weiss ich es jetzt nicht ganz genau, aber bei älteren Windows-Versionen konntest Du bestimmte Parameter für die Dateiverwaltung und Speicherorte in der Windows - Systemsteuerung verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

Probiers mal damit:

Klicken Sie oben rechts unter dem roten Kreuz auf den
Menü-Button. Der besteht aus drei untereinander liegenden Querstreifen.

Wählen Sie dort weiter unten die "Einstellungen"
aus. Sie öffnen sich in einem neuen Tab.

Scrollen Sie auf der Seite nach unten und klicken Sie auf
den blauen Link "Erweiterte Einstellungen anzeigen". Die Seite
verlängert sich anschließend.

Scrollen Sie nun wieder nach ganz unten, sehen Sie oben die
Kategorie "Download".

Im Eingabefeld ist der aktuelle Speicherort angegeben. Über
den Button "ändern" wählen Sie einen neuen Pfad. Alternativ können
Sie auch den Haken vor die Option "Vor dem Download von Dateien nach dem
Speicherort fragen" aktivieren. Damit legen Sie den Speicherort jedes mal
neu fest.

Grüße

Timy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie verstehe ich nicht was du willst. Wenn du etwas herunter lädst, dann landet es auf der anderen Festplatte, wie ich dir auf deiner anderen Frage schon beschrieben habe. 

https://www.gutefrage.net/frage/2-festplatten-festplatte-aussuchen-wenn-ich-was-herunterlade?foundIn=user-profile-question-listing

Was soll denn da noch drauf landen? Alles was du installierst? Da kannst du den Installationspfad doch auch bei der Installation angeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bwkoneplus
08.07.2017, 16:34

Wie gesagt ich habe das schon ausprobiert, jedoch funktioniert das nicht.

Das bringt mir nichts wenn ich den Speicherort Ordner bei Chrome ändere, da dort nur die Setup Datei gespeichert wird. Die Ausgeführte Datei wird dann wieder woanders auf der SSD gespeichert.

0

Was möchtest Du wissen?