16. geburtstag Planen.. könnt ihr mir helfen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt so viele Dinge! Und für meine Vorschläge brauchst du nicht viel Platz. Wir hatten oft bis zu 10 Party-Gäste im Wohnzimmer .

Backe mit deinen Freundinnen bzw Freunden Kuchen für das Kaffeetrinken. Beim Geburtstagskaffeetrinken könnt ihr quatschen, lästern und Spass haben.

Selbstgemachte alkoholfreie Cocktails mögen sicher auch alle. Ev. kann jeder ein paar Zutaten mitbringen.

Anschließend macht ihr Spiele! Es gibt auch Partyspiele für ,,große Kinder" ;-)! Kennst du die Sendung mit Dirk Bach -Frei Schnauze-? Von dort habe ich die Ideen immer her. Da könnt ihr lachen ohne Ende!

Vielleicht wäre auch eine Mottoparty was für euch?

Auch Privacy (mit etwas anderen Fragen) ist toll! (Ist erst ab 16 ;-))

Tabu oder Activity kommen auch gut an.

Ein ganz besonders witziges Spiel ist das ,,Fliegende Ei":

Je nach Anzahl der Gäste bildet ihr Teams mit 2-3 Leuten, jedes Team erhält ein rohes Ei, einen Pappteller, 3Luftballons, eine Tageszeitung, 3Strohhalme und ca 5m dünnen Faden/Zwirn. Die Teams müssen getrennt voneinander arbeiten!!!!Nun muss für das Ei ein Schutz/Fallschirm o.ä. gebastelt werde.Nach ca 30min werden die Werke aus dem Fenster (mind 1.Stock) geworfen. Das Ei was ganz bleibt ist Sieger!

Aber vorsichtig dabei sein-----------jemand sollte unten darauf achten, dass niemand gerade langläuft ;-).

Zum Geburtstag ist auch das ,,Managerspiel" prima:

Jeweils eine Gruppe von mind. 3 Leute erhalten einen verschlossenen Umschlag, in dem stehen ca 5 Dinge, welche sie besorgen müssen (jede Gruppe etwas anderes). Zeit ca 45min vorgeben!

Die Dinge könnten z.B. ein Buch, ein Stift, eine Zeitung, Bonbons und Blumen sein

oder auch Zutaten für einen Salat oder Obstsalat oder Kuchen.

Durch klingeln bei fremden Menschen müssen diese Dinge sozusagen erbettelt werden.

Allerdings sollte die Gegend sicher sein und die ,,Bettler/Manager" immer höflich und natürlich nüchtern. (Belehrung!!!)

Ich habe das Spiel zum 15.Geburtstag meiner Tochter gemacht. Geht aber auch mit Erwachsenen und wurde wirklich schon mit Managern ,,gespielt"

-Partygastgeber ist auch ein lustiges Spiel:

Einer wird als Gastgeber bestimmt, drei,max 4 gehen hinaus und bekommen vom Spielleiter gesagt wer sie sind (Putzfrau, alte Dame die zu ihrem Date will, ein Staubsaugervertreter, ängstlicher Boxer, der Tod, Hebamme, Dame mit Allergien........dir fällt sicher noch mehr ein.)

Dann kommen die ,,Gäste" wieder herein und spielen wer sie sind (nicht gleich zu viel verraten) der Gastgeber muss erraten wer sie sind. Die anderen schauen zu.

Wenn du viele Gäste einladen möchtest und ihr zu wenig Platz habt, dann kannst du auch in einem Jugendclub feiern--------ist kostenlos. Meine Tochter hat das zu ihren Geburtstag auch gemacht

Vielen Dank für den Stern!

0

Irgenteinen Partykeller mieten und ein paar Freunde einladen (aber nict zu viele, dass es nicht eskaliert) . Dazu Musik und was ihr noch so braucht um eine gechillte Stimmung aufzubauen. Das ist der Klassiker der 16. Geburtstage..

Wie baut man denn eine gechillte stimmung auf ohne dass es langweilig wird ? ..

0

hm..entweder nen Mädelsabend bei dir zu Hause oder ihr geht einfach in ieinen Club?!

In einen Club kommen wir doch noch nicht rein.. 1.) es sind nicht alle meiner Freundinnen schon 16 und 2.) man kommt mit 16 nur in einen Club wenn man die Einverständiserklärung der Eltern hat und jeder einen erwachsenen der ihn mit reinnimmt & das haben wir nicht ^^

Mädelsabend zu Hause ist aber immer so langweilig, das haben wir die letzten Jahre gemacht & das sah so aus: wir haben den ganzen abend zusammen ferngesehn & sind dann eingeschlafen,.. und dass war dann die "Party"

0

Was möchtest Du wissen?