14 jährige freundin will ohne zu verhüten mit mir schlafen!?

17 Antworten

Sie reicht schon aber halt keine 100%. Aber es ist immer sicherer ein Kondom zu verwenden, denn da weißt du dass der Sex mit "Erfolg" also ohne Schwangerschaft ausging. Wenn das Kondom geplatzt ist, weißt du dann sie ist Schanger und ihr könnt schnellst möglich handeln, aber bei einer Pille muss erstmal der Schwangerschaftstest ran und ist aufwändiger. Außerdem ist das HIV Virus höher. Jeder Mensch hat HIV Viren in seinen Körper, bloß werden sie beim ungeschützten Sex "freigelasssen". Ist aber auch sehr selten. Aber selten ist nunmal nicht Nie. Daher seit vorsichtig, auch weil deine Freundin 14 Jahre ist. Mit 14 Jahren finde ich, muss man nicht an solche Gedanken und Konsequenzen die Zeit verschwenden. Lass erstmal die Zeit bisschen kommen und macht es später mal.

Die Pille ist sogar sicherer als das Kondom, jedoch hat man mehr Angst mit der Pille zu verhüten, als mit dem Kondom (abgesehen von Krankheiten). Man denkt wirklich immer, dass das Kondom mehr vor einer Schwangerschaft schützt, stimmt jedoch nicht.

Einfach loslegen. Fühlt sich angeblich geiler an. Kein Ahnung. Bin 23 und noch Jungfrau. Viele sagen es halt.

Doppelt genäht hält und schützt besser. Also, ich würde mich bei einer Vierzehnjährigen nicht darauf verlassen, dass sie die Pille richtig handhabt.

Allerdings finde ich Sex mit so einen jungen Mädchen für einen "Erwachsenen" auch schon grenzwertig. Auch wenn die Eltern zustimmen.

Was möchtest Du wissen?