100GB Datenvolumen, wieviel ist das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

100 GB sind 100tausend megabyte... bei 30 Tage hast du also jeden Tag so ca 3,4 GB Datenvolumen. also 3400 Megabyte. Wenn du ins Internet gehst werden Daten empfangen und gesendet. Die sind aber so klein, dass das nicht ins Gewicht fällt. Interessanter wirds bei Streams oder Downloads wo du mehrere Megabyte oder Gigabyte dann auf einmal runterlädst. Jetzt musst du schauen, ob du nur im Internet surfst, oder ob du viele Filme guckst oder Musik runterlädst (auch Youtube). Aber such dir doch einfach einen anderen Anbieter, bei dem du das Problem nicht hast. Oder einen anderen Tarif.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin übers Uninetz angeschlossen und habe ein Datenvolumen von 40 GB. Ich bin jeden Tag mindestens 8 Stunden im Netz. Spiele online und streame auch mehrmal pro Woche Filme. Ich hab das Volumen nie überschritten ^^

Ich muss mit meinen 40GB natürlich ein wenig aufpassen wenn ich viele Dinge runterlade, aber 100GB ist ja doch nochmal eine ganz andere Hausnummer. Wenn du jetzt nicht wirklich täglich einen HDFilm guckst und nebenher Musik runterlädst solltest du diese Volumengrenze nie bemerken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das reicht- MP3 Musik kommt selten über 5MB... Die meisten modern komprimierten Filme z.b. bei Maxdome wiegen bei 90 Minuten zwischen 1,2GB und 4,5GB(High End HD Video). Dienste wie Skype Chat oder ICQ und andere Websites machen kaum Traffic. von dem her sollte das Packet ausreichend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein normaler film ~90min hat 700mb und 1024mb sind 1gb also wenn du immer pc an hast und viel downloadest reicht das nicht wirklich finde ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das keine HD filme sind reichen 100gb vollkommen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist verdamt viel..reicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?