1 Volt sind wieviel Watt?

4 Antworten

Manfred Lerchen 22.04.2019

Betr.: Umrechnung von Volt in Watt oder umgekehrt.

  1. Die vorigen Antworten sind richtig.
  2. Zur Begriffsklärung: Die elektrische Spannung (U) wird in Volt gemessen, vergleichbar mit dem Druck (p) z.B. in Bar beim Wasser.
  3. Der zweite wichtige Begriff in der Elektrotechnik ist die Stromstärke (I), gemessen in Ampere. Die internationale Definition nach SI erspare ich mir hier, aber soviel dazu: Bei einer Stromstärke von 1 Ampere fliessen durch den Leiter z.B. Glühlampe je Sekunde 6,24 * 10 hoch 18 Elektronen. Vergleichen mit den Gegebenheiten beim Wasser wäre das z.B. nach aufdrehen des Wasserhahns 2 Liter je Sekunde Wasser, oder auch mehr oder weniger, je nachdem wenn der Wasserhahn mehr oder weniger aufgedreht wird.
  4. Jetzt kommen wir zur Leistung (P) ausgedrückt in Watt. Die Leistung ist definiert als Arbeit (W) pro Zeiteinheit (t). Übertragen auf das Beispiel mit dem Wasser: Wenn jemand einen Eimer Wasser in 10 Sekunden eine bestimmte Wegstrecke nach oben trägt, dann leistet er doppelt soviel, als wenn er 20 Sekunden bei gleichem Eimer und gleicher Wegstreckke benützt. Die verrichtete Arbeit ist dabei die gleiche denn Arbeit (W) ist Kraft (F) mal Hubhöhe (s).
  5. Die "Leistung" (P) ist also das Produkt aus Kraft (F) in Newton mal Weg (s) in Meter dividiert durch die Zeit (t) in der allgemeinen Mechanik. Daraus ergibt sich die Masseinheit (Newtonmeter durch Sekunde(Nm/s) gleich Watt (W). In der Elektrotechnik errechnet sich die Leistung aus dem Produkt Spannung (U) in Volt(V) mal aktuellem Strom (I) in Ampere (A). Das heist also,je höher die Spannung in Volt und je grösser der durch die Leitung = Verbraucher fliessenden Stroms in Ampere ist, umso grösser ist die Leistung (P) in Watt.
  6. Nur der Vollständig halber: Man unterscheidet. Gleichstromleistung, Wechselstromleistung, Wirkleistung, Scheinleistung, Blindleistung, Oberwellenleistung etc. Für alle diese Lwistungsarten gibt es passende Formeln.

Gruss: Manfred Lerchen, Köln

1 Esel sind wieviel Knöpfe einer Schreibmaschine?

:-) Volt und Watt sind Einheiten für verschiedene Dinge. Volt --> gibt an wie hoch eine Spannung ist, besser gesagt wie hoch die Potenzialdifferenz ist. Watt ist eine Einheit für die Leistung. Fragt man nach der elektrischen Leistung ergibt sich P = U * I, in Einheiten ausgedrückt Watt = Volt * Ampere

Problem nicht verstanden? Watt ist doch die Einheit für die Leistung, die sich meines Erachtens (und prähistorischen Physikwissens) aus Volt und Ampere errechnet...

Wie soll das denn gehen ? Watt hat doch nichts mit Volt zu tun. Volt ist die Spannung und Watt ist eine Leistungsangabe.

Was möchtest Du wissen?