0 Punkte Deutsch-Abi in Bayern?

1 Antwort

Die Lehrer haben klare Bewertungskriterien; nach denen sie die Prüfungen benoten. 0 Punkte gibt es dann, wenn man eine komplette Themaverfehlung gemacht hat und was ganz anderes gemacht hat, als die Aufgabenstellung gefordert hat. Aus deinem Text ist zu entnehmen, dass du den A-Teil gut geschafft hast und somit sollten die 0 Punkte nicht möglich sein, auch wenn du B verkackt haben solltest. Mach dir da mal keinen Kopf; die Lehrer benoten schriftliches Abitur meist besser, als man selber glaubt; bringt nichts, sich da jetzt so fertig zu machen. Und solltest du eine schlechte Note kriegen; mein Gott, dann gehst halt in die Nachprüfung ;)

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?