wieviel Bier für 60 Personen?

7 Antworten

Bis Juni hast du ja noch ein wenig Zeit die Trinkgewohnheiten deiner Freunde zu studieren und eine Ableitung für dein Fest zu machen.

Müssen einige noch heimfahren ? Dann werden diese eher wenig trinken. Wie lange ist die Zeitdauer ? Ein 10h Fest braucht mehr Getränke als wenn alle nur 3h da sind.

Bei vielen Getränkehandlungen kannst du auf Kommission kaufen, d.h. zuviel gekauftes kannst du zubringen, damit gehst du auf Nummer sicher, das zumindest die Getränke nicht ausgehen.

Ich würde 12 Kisten Bier besorgen, aber nur vernünftiges.

Mixen können sie selbst.

Eher würde ich für reichlich Gläser sorgen (0,,3l PET) und bei den Getränken einen Getränkemixer (Person) hinstellen. Dann stehen am Ende auch nicht überall halb angetrunkene Flaschen rum und Glas geht nicht zu Bruch.

Außerdem ist ein Glas in der Hand auch für viele angenehmer als Flasche.

Oft überschätzt man die Trinkmenge und kauft zu viel. Sicher gibt es immer Leute, die literweise Bier wegschlucken, dafür aber auch viele, die gar keines trinken oder sich den ganzen Abend an einer Flasche festhalten.

Pro Kopf eine Flasche Bier plus 30% trifft es meistens. Die Mädels trinken zu 90% süßes Zeug.

Ein paar Flaschen Softdrinks, zwei, drei Flaschen hartes Zeug zum Mischen und ein paar Süße-Plörre-Mixbiere.

Natürlich dürfen dir die Getränke nicht ausgehen.

Hi,

Energydrinks sollte man nicht mit Alkohol mischen.

Stell am besten nur einige Softdrinks (nicht zero oder light! Die Süßstoffe machen Krebs) und Bier. Pro Person 2 Liter Bier und 1 Liter Softdrink. Alles andere sollen die Gäste selbst mitbringen. Das ist am einfachsten.

Bei harten Sachen drauf achten, dass alle deine Freunde schon 18 sind. Sonst kann es böse für dich Enden :)

Was möchtest Du wissen?