Wie schaffe ich es den ganzen Tag wach zu bleiben?

6 Antworten

Hallo.

Weiß ja nicht, warum du unbedingt wachbleiben musst. Aber sich öffter mal so richtig ausstrecken, hilft viel.

Einmal gut ausstrecken, so heißt es, ist wie eine Stunde Schlaf. Bei mir wirkt es jedesmal. Auch sich viel bewegen, an der frischen Luft zum Beispiel, hilft.

LG

 Gesund ist das nicht, aber das wirst du ja selbst wissen. In der Regel hilft frische Luft immer. Also wenn du in geschlossenen Räumen bist, einfach mal für ein paar Minuten stoßlüften.  Bewegung kann auch nicht schaden. Und falls du es gar nicht mehr aushältst wach zu bleiben:  auch wenn man nur kurz, für 20 Minuten zum Beispiel, einschläft, kann das schon sehr erholsam und für den Körper regenerieren sein. Ich würde dir dazu also dringend raten im Laufe des Tages.  Und für den Körper regenerieren sein. Ich würde dir dazu also dringend raten im Laufe des Tages. 

 Ansonsten: Morgens Wechselduschen  ( also abwechselnd warm und kalt),   Viel Flüssigkeit, viele Vitamine. 

Da hilft nichts mehr.

Der Körper holt sich seinen Ruhebedarf ohne Rücksicht auf die eigenen Wünsche.

Warum sollte man nach so einem exzessiven Wochenende nun mal nicht schlafen? Man kann sich auch krankmelden und ausschlafen.

Besser wäre es zukünftig auf solche Aktionen verzichten.

Probier es nochmal mit kafee. Schmeckt zwar sch**ße aber wenn du keine abwechslung vom energy hast bringt es bald nichts mehr. Gibt es auch beim bäcker falls es zuhause zu auffällig wäre.

Kaffee schmeckt geil! :(

2

Alter, das wird hart und mit legalen mittel schwierig. Vielleicht kannst du es noch mit natürlichem koffein probieren (mate getränk) aber zwei Nächte ist krass. Egal wo du hin musst, melde dich krank. Sag du hast Bauch- oder Kopfschmerzen oder Durchfall oder so und leg dich schlafen.

Ja das problem ist, wenn ich zuhause bleiben würde, weiß ich nicht ob meine Mutter zuhause ist, weil wenn sie das ist macht sie mir so nen stress weil ich zuhause bin dass ich nicht schlafen kann :/

0

vielleicht kannst du zu nem kumpel. oder du gehst igenwo hin und kommst später wieder und sagst du wurdest nach hause geschickt weil du dich übergeben hattest. deiner Mutter zu sagen das du krank bist scheint keine option zu sein. kein plan, enweder du ziehst jetzt durch mit Energydrinks oder ziehst dich warm an und legst dich irgendwo im wald schlafen (schlechte Idee, ich weiß). oder du nimmst dir irgend ein Zimmern, kein Plan. Oder sei ehrlich mit deiner Mutter und sag das es nicht mehr vorkommt, bitte um verzeihung und erklähre das es keinen Sinn für dich macht irgendwo hin zu gehen. du schäfst ja bestimmt fast im stehen ein.

0

wer feiern kann, kann auch ausschlafen :)

1

Was möchtest Du wissen?