Welches Getränk im Wilden Westen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich überwiegend "Mondschein-Whisky", vulgu selbstgebrannten Fusel.

Bier dürfte weniger bekannt gewesen sein. Eine effiziente Kühlung für Transport und Lagerung war noch nicht erfunden.

Alles klar vielen Dank für die schnelle Antwort. Vodka kommt aus Russland, aber wie sieht’s aus mit Rum? Oder wirklich in erster Linie nur Whiskey? :)

0
@Blehbauch1997

Es war wirklich überwiegend Whisky, und zwar sogenannter Rye-Whisky. Dies Gesöff ist entfernt mit unserem Kornschnaps verwandt, denn es wird aus Roggen hergestellt.

Rum war sicherlich auch bekannt, zumal im Süden der USA auch Zuckerrohr angebaut wurde und wird.

Wodka dürfte es im Wilden Westen wohl weniger gegeben haben. Aber sicherlich in Alaska, das zwar nicht zum "Wilden Westen" zählt, aber bekanntlich bis 1867 zum Russischen Reich gehörte.

0

Whiskey war populär, Bier aber ebenfalls. Wie heute war damals Bier ein Getränk, was den Durst löschen sollte, ohne sofort stockbesoffen zu machen (auch wenn der Whiskey, den man meistens trank, nicht besonders hochprozentig war und oft "Whiskey Liqueur" genannt wurde). Ab den späten 1870ern war die Biermarke Budweiser populär. Die Bierkultur brachten natürlich viele Einwanderer aus Ländern wie England oder Deutschland mit, wenn die nötigen Zutaten nicht zur Verfügung standen, gab es aber auch schon mal merkwürdige Sorten (Agavenbier...).

Außerdem gab es natürlich noch andere Getränke; manchmal trank man Brandy, wenn man es sich leisten konnte, und in südlicheren Staaten wie Texas und New Mexico wurde sicherlich auch oft Tequila oder anderer Mezcal (Agavenschnaps) getrunken.

Hoffe, meine Antwort konnte dir noch helfen..

LG, Katie :)

Woher ich das weiß:Hobby

Oh alles klar danke für deine antwort 😌

1

spielst du nicht red dead redemption2

Doch, deswegen ja die Frage 😂😂 Dachte nur es wäre so ein Klischee, das die Spielemacher aufgegriffen haben. Ich meine die ganzen echten Revolverhelden, hatten auf Bildern immer nur einen Schnurrbart und im Spiel werden 80% mit nem etwas ungepflegten Vollbart dargestellt. Daher habe ich mich gefragt, ob es mit dem Whiskey wirklich der Wahrheit entspricht...

1
@Blehbauch1997

also die spiele machen sind bestimmt keine kleinen kinder die sich das ausdenken. da sind schon profis

0

Was möchtest Du wissen?