Warum Schmeckt Eistee Zitrone von Nestea wie Seife?

5 Antworten

Eistee mit natürlichem ZitronenAroma kann bitter, seifig, nach Spülmittel und so wie Zitronenschale schmecken, weil

natürliches Zitronen-Aroma aus den Schalen der Zitrusfrüchten gewonnen wird. In den Schalen ist das Zeug(das natürliche Zitronen-Aroma) drin (äterisches Öl) und fällt einfach nebenbei an zB bei der Orangensaftproduktion. Diesmal also wirklich aus den entsprechenden Früchten.

Wird sogar als biologisches Lösungsmittel genutzt weil es so billig ist und sonst nicht weiter gebraucht wird.

Wird auch bei Parfüms und bei Reinigungsmittel als Äterisches Öl als Duftstoff verwendet.

Ich weiß, welchen Geschmack du wahrscheinlich meinst... wird an den Inhaltsstoffen liegen, denke ich (Chemie ftw).

Nicht nur Néstea, ich finde generell das Zitroneneistee einen ganz eigenartigen Geschmack hat

Die bekommen halt die Chemie nicht weg..

 ist auch nicht einfach, bescheidene Drinks gut schmecken zu lassen

Ich muss dir recht geben endlich mal einer der es auch so sieht die schmecken auch nach Seife ich trinke sie deswegen auch nicht mehr

Was möchtest Du wissen?