Hilfe?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

I'm normalfall nicht, wie schon erwähnt sind die meisten Produkte (bei korrekter lagerung und ungeöffnet) meist ne ganze Zeit lang länger haltbar, als angegeben. Und naja, wenn irgendwas sein sollte, wirst du das wohl innerhalb von ca. 30 Minuten bis zu vielleicht zwei Stunden nach dem verzehr ganz schnell alleine rausfinden ;) aber mehr wie ein bisschen Durchfall sollte es bei einem schluck nicht geben.

Woher ich das weiß:Beruf – Heilpraktiker mit Qualifik. In Osteopathie und Chiroprakti

Der War nicht abgelaufen, sondern das ist das MINDESTHALTBARKEITS-Datum. Bis zu diesem Datum garantiert der Hersteller die Frische des Produktes.

Die Produkte können noch Wochen über dieses MHD hinaus genießbar sein.

Anders sieht es beim Verzehrdatum oder Verfalldatum aus.

Doch er war abgelaufen.

0
@Alina240507

vor 3 Tagen abgelaufen ist...

Nein. Der ist nicht abgelaufen, sondern das Mindesthaltbarkeitsdatum war um 3 Tage überschritten. Du solltest dich einmal schlau machen was MHD und Verfall/Verzehrdatum bedeuten

0
@Griesuh

Doch er war abgelaufen, du kannst es doch gar nicht wissen. Und ich kenne mich sehr gut in solchen Sachen aus, und genau wegen sowas lag ich vor 2 Jahren mit einer Lebensmittelvergiftung im KH

0

Ich habe neulich mal einen guten Spruch gehört bezüglich des MHD.

"Es heißt mindestens haltbar bis... - und nicht tödlich ab...!"

Weiß nicht mehr wo ich den gehört hab, aber finde den einprägsam und gut.

Und es ist ja oft wahr! Dran schnuppern oder einen kleinen Schluck probieren, kann nicht schaden, und wenn es nicht mehr lecker ist, dann weg damit.

Dieser Kakao ist sicher noch gut verträglich. Nach 3 Tagen Ablauf ist er bestimmt noch nicht schlecht. Es heißt ja auch "Mindesthaltbarkeit"1

Da wird nichts passieren, keine Sorge.

Was möchtest Du wissen?