Freunde wollen dass ich Mutprobe mache ;/

11 Antworten

Versuche mal in Dich zu gehen und zu überlegen was du unter Freundschaft verstehst. Schonmal ein kleiner Tipp: Freunde bringen einen nicht Mutwillig in Gefahr. Gerade Alkohol ist ja nun wahrlich kein harmloses Getränk. Sie und Du können nicht einschätzen, wie du auf den Wodka reagierst. Im schlimmsten Fall fällst Du nach einer Viertel Flasche ins Koma. Man darf nicht vergessen das Wodka um die 40% Alkohol hat. Spontan fiel mir der Vorfall ein, wo ein Jugendlicher ums Leben kam, als er sturzbetrunken, allein gelassen von seinen Freunden, den Heimweg nicht mehr fand und erfroren ist. Sind das Freunde? Entscheide selbst ob Du weiter mitmachst, bzw. dich dazu nötigen lässt, oder dich anderweitig orientierst. Auch wenn einige das vielleicht als Jugendstreiche und Mutproben abtun, so hört es da auf, wo andere in Gefahr gebracht werden.

wenn du das so erzählst sind das glaube ich nicht die richtigen freunde für dich. sie brauchen jemanden den sie auslachen können und leider haben sie ausgerechnet dich ausgewählt. halte abstand von solchen menschen. so leute können dir nichts bieten.

Das sind keine Freunde! Mit solchen musst du echt nichts zu tun haben, wie du selbst merkst, tun sie dir nicht gut! Und deshalb solltest du schnellstens den kontakt abbrechen und dich von solchen Widerlingen fernhalten!!

Lass dich bloß nicht dazu zwingen!! Ich kenne das, meine Freundin sauft auch an Fasching und will das ich mitmache, aber das kann sie vergessen! Nur weil du kein Wodka etc trinkst, bist du nicht uncool. Und wenn deine Freunde wegen sowas auf dich sauer sind, glaube mir, dann sind es keine echten Freunde!!

Angebliche Freunde denen du was beweisen musst sind keine Freunde ich weiß das du das nicht hören willst aber such dir neue freunde ... das sind schließlich nicht die einzigen menschen auf der welt ... gibt nettere und bessere bei denen du dich wohlfühlen und auch ma einen trinken kannst

Was möchtest Du wissen?