Energetische Wirkung von cannabis normal?

3 Antworten

Liegt wahrscheinlich an der Sorte. Oft wird angenommen es würde ein Unterschied bei Sativa und Indica in der Wirkung liegen, was aber nicht wissenschaftlich belegt werden konnte

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Medizin für mein Herz, ich bring Blüten wie der März

Flandyboy  05.11.2020, 23:33

Danke, endlich jemand der keinen Indica-Sativa Blödsinn redet.

0
Betonmischa420  05.11.2020, 23:35
@Flandyboy

Es bestehen schon bei manchen Sorten innerhalb dieser beiden Gattungen Ähnlichkeiten, aber einheitlich kann man sowas halt absolut nicht sagen

0
Flandyboy  05.11.2020, 23:38
@Betonmischa420

Neja die Gattung ist in jedem Fall Cannabis. Die Art ist bei fotoperiodischem Gras immer Cannabis sativa. Von den meisten Autoren werden indica und sativa als Unterart, Variation oder Lokalform von Cannabis sativa aufgeführt.

0
Betonmischa420  05.11.2020, 23:42
@Flandyboy

Dass Indica eine Unterform von Sativa ist, ist sehr umstritten und konnte auch noch nicht bewiesen werden, aber kann schon gut sein. Photoperiodisch sind aber beide, Kreuzungen mit Ruderalis sind es nicht

0

Das hängt von der Sorte und den Erntezeitpunkt und der damit einhergehenden Cannabinoidzusammensetzung ab.

Ich hatte in den Niederlanden auch mal ne Sorte(Sour Apple) die einen richtig energisch und aufgedreht gemacht hat, sowas ist echt geil. Wenn du weißt wos herkommt halt dir den warm!


Leox789 
Fragesteller
 06.11.2020, 00:02

Ja die Plant hatte nen Kumpel von mir angebaut und er meint das könnte daran liegen weil er geerntet hat wie alle dies Köpfe milchig waren

0
Flandyboy  06.11.2020, 00:05
@Leox789

Genau, die Trichomenköpfe. Ganz grob kann man sagen wenn die Trichomenköpfe milchig sind wird die Wirkung energischer, wenn sie schon bräunlich werden sedierend.

1
Betonmischa420  06.11.2020, 00:51
@Leox789

Wie lange fermentiert wurde hatte höchstwahrscheinlich auch einen Anteil daran

0
Flandyboy  06.11.2020, 01:13
@Betonmischa420

Normal nicht, Curen hilft nur Chlorophyll abzubauen und das Aroma zu verbessern.

0
Betonmischa420  06.11.2020, 01:18
@Flandyboy

Terpene tragen auch teilweise zum Rauschgefühl bei. Nicht viel, aber hab ich ja auch nicht gesagt

0

du hast sativa geraucht

das macht eher bissl wach

cbd reguliert auch

aber indica only mjt thc hätte dich müde gemacht


Flandyboy  06.11.2020, 14:51

Man raucht immer Sativa. Indica und Sativa sind Unterarten der Cannabis sativa.

1
MoinMeista3082  06.11.2020, 15:20
@Flandyboy

Ich bin mir da nicht so sicher. Zu dem Thema ist eine grosse Debatte am laufen. Einige sagen, dass Cannabis Ruderalis der mögliche Vorgänger ist.

0
Flandyboy  06.11.2020, 15:26
@MoinMeista3082

Der Vorgänger von was? Ruderalis ist eine eigenständige Art innerhalb der Gattung Cannabis die durch die Fähigkeit unabhängig vom Lichtzyklus zu blühen alleinzustellen ist.

0
MoinMeista3082  06.11.2020, 15:28
@Flandyboy

Einige gehen davon aus dass C. Ruderalis die Urform von C. Sativa und C. Indica ist.

0
Flandyboy  06.11.2020, 15:32
@MoinMeista3082

Da behauptet zZ jeder etwas anderes. Fakt ist dass es dringend eine Revision braucht.

1