E-shisha altersbestätigung?

5 Antworten

Ja, das Spielchen kenn ich, für gewöhnlich gibt man schon beim Kauf die Ausweisdaten an, aber der Postbote macht nochmal eine Alterssichtprüfung.
Also er schaut den Empfänger an und prüft ob er 18 ist oder älter, im Zweifel auch mit Personalausweis.
Solltest du nicht anzutreffen sein und es geht an eine Packstation brauchst du den Ausweis sowieso.

Also auch wenn ich auf arbeit bin kann meine mutter das anehmen?

0

Da hast du dir ein Eigentor geschossen!
1. Die Shisha kannst du vergessen, da sie ab 18J ist und du minderjährig bist.
2. Deinen Amazon-Account kannst du ebenfalls vergessen, da du gegen die Amazon-AGB verstoßen hast und dieser Verstoß offensichtlich wird durch diese Bestellung.

Online-Geschäfte sind ab 18J - egal was bestellt wird.
Minderjährige, die mit einem eigenen Account bestellen, verstoßen gegen die Amazon-AGB und werden gesperrt, wenn sie erwischt werden.

Wenn ein Minderjähriger gegen die Amazon-AGB verstösst und dabei auch noch so blöd ist einen "Artikel ab 18J mit Alterskontrolle" zu bestellen, dann macht er damit Amazon direkt auf den AGB-Verstoß aufmerksam.
Die persönliche Alterskontrolle des Empfängers bei der Übergabe ist gesetzlich vorgeschrieben.
KEINE andere Person (auch keine 50-Jährige) darf das Paket annehmen - nur der Empfänger persönlich, wenn er volljährig ist - sonst niemand.
Wenn DU der Empfänger bist, dann musst DU persönlich dein Alter mit Personalausweis bestätigen.

Da bei der Alterskontrolle offensichtlich wird, dass du minderjährig bist, geht die Shisha zurück zu Amazon und dein Account wird gesperrt.

Ich bin 24 aber danke dass du mich auf die altersbeschränkung hingewiesen hast

0
@Yololive18

Dann bist du aber schnell gealtert ;-)
Im April hast du hier in einer Frage geschrieben: Bin 16....

0
@Rubezahl2000

Ich habe einen Bruder aber ist komisch das du dich so sehr für mich interessierst

0
@Yololive18

Warum sollte ich mich für DICH interessieren???
Ich bin daran interessiert, gute und passende Antworten zu geben!
Solche Fragen wie deine, kommen fast immer nur von Minderjährigen.
Aber ok, jetzt hast du ja in deiner Frage dein Alter nachträglich hinzugefügt. So wie deine Frage ursprünglich lautete, musste man annehmen, dass du minderjährig bist  ;-)

1

Hättest besser gefragt bevor Du bestellt hast. Du selbst musst dem Zusteller Deinen Ausweis zeigen und wirst das Paket nur erhalten, wenn Du mindestens 18 Jahre alt bist.

Eine Vollmacht für eine Alters- bzw. Identitätsprüfung gibt es nicht. Es soll ja Dein Alter kontrolliert werden und nicht das Deiner Mutter.

ok also muss ich das paket selber entgegen nehmen?

ist blöd weil ich den ganzen tag arbeiten muss

0

Ich selber bin 24 aber wie in der anderen antwort nicht immer zuhause

0

Das Verfahren zur Altersverifikation wird auf den Webseiten mit angegeben.

wurde online gemacht aber wird das auch beim postboten gemacht?

0
@Yololive18

Das ist sehr wahrscheinlich da die Ausgabe ja nicht an minderjährige erfolgen darf.

0
@Yololive18

Je nach Verfahren auf jeden Fall. Manche Sendungen dürfen wegen des Verifikationsverfahren nicht an andere Personen ausgeliefert werden. Dann wird dein Ausweis verlangt.

0

Aufgrund der Antworten hab ich mir dein Profil angeschaut und bin mir ziemlich sicher, dass du wie in vergangenen Texten geschrieben 16 bist und keine 24. Warum lügst du uns an? Dadurch bekommst du nur falsche Antworten, was bringt dir das? 

E-Zigaretten/-Shishas und sogar die Liquids dafür (auch die ohne Nikotin) dürfen seit geraumer Zeit nur an 18-jährige verkauft werden. Bei Amazon sieht das so aus, dass du 3€ Versand zahlen musst, das ist ein Spezialversand. Der Postbote darf das Paket nur an die Person abgeben, die auf dem Lieferzettel steht und auch nur dann, wenn diese über 18 ist. Wenn jetzt der Bote kommst und ihm deinen Ausweis gibt wird er es zurück schicken, da du nicht 18 bist. Wenn deine Mutter mit ihrem Ausweis ankommt dürfte er es ihr auch nicht geben, da sie nicht die Person ist, die es bestellt hat. Es kann aber sein, dass der Postbote es trotzdem dann abgibt.

Im ersten Fall wird Amazon davon erfahren und deinen Account sperren, da du gegen die Richtlinien verstoßen hast (du hast ja demnach in deinem Account ein falsches Alter stehen, sonst hättest du es gar nicht bestellen können). Bei zweiter Variante könnte es Amazon eventuell erfahren, der Effekt darauf ist derselbe. 

Fazit: Du hast ein Problem würde ich sagen.

Was möchtest Du wissen?