American football anfangen mit 20?

2 Antworten

Als WR solltest du sehr flink sein. Gleichzeitig solltest du natürlich "ein bisschen" was abhaben können ohne hinzufallen ;)

Also RB ist es eher ein Ausgleich zwischen Schnelligkeit und Standfestigkeit. Wobei die Standfestigkeit überwiegt, da es dort wahrscheinlicher ist, dass du in einem Play getackled wirst.

Davor trainieren ist zwar nicht schlecht, aber direkt zum Training zu gehen ist besser.

Es wird in etwa so ablaufen:

-Du kommst ins Training und schaust erst mal zu oder darfst direkt mit machen. (Kommt drauf an ob Off- oder Inseason)

-Dein Coach schaut auf dich wie du dich so schlägst und darauf wird er dir eine Position geben. (In manchen Fällen darfst du selbst aussuchen)

Mit bringen musst du: Hallenschuhe/ Stollen, Trainingsklamotten (Hose, Tshirt, Handtuch etc.) und ganz wichtig Wasser :)

Falls du einen Trainingsplan am Anfang benötigst (Falls keine Trainingserfahrung):

Squats 3x5-8 Wiederholungen,

Kreuzheben 3x5-8,

Bankdrücken 3x8,

Klimmzüge verschiedene Varianten,

Dips,

Schulterdrücken 3x8 (muss nicht sein, nur falls Bedarf besteht)

Bizepscurls 3x8 (eigentlich nicht wichtig, dennoch gut fürs Ego)

LG :)

Was möchtest Du wissen?