Alkohol Freitag Abend/Nacht getrunken und fühle mich immer noch benommen?

5 Antworten

Na, du scheinst ja noch nicht soo besonders oft getrunken zu haben. :D
Das klingt nach nem klassischen Kater.
Nicht jedes mal geht es einem dabei gleich, manchmal schlechter, manchmal besser. Das ist auch von Person zu Person unterschiedlich. Mir geht's z.B fast immer echt mies am nächsten Tag, manche Freunde von mir können trinken wie 'n Loch und fühlen sich am nächsten Tag trotzdem fit...
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich, wenn ich im noch besoffenen Zustand ins Bett gehe, es mir am nächsten Tag wirklich viel schlechter geht, als wenn ich etwas länger wach bleib und im weniger besoffenen Zustand schlafe.
Vielleicht hilft dir das, dich beim nächsten Mal etwas besser zu fühlen. :D
Wie auch immer, da musst du jetzt halt durch. Gute Besserung (;

Danke schön, ja ich habe noch nie so stark getrunken.

0

damit sagt dir dein Körper: lass es besser! Am Besten hilft schlafen. 

Wenn du so richtig gesoffen hast, ist das Gift auch noch nicht raus aus deinem Körper. Da musst du durch.

Habe ich mir schon fast gedacht, aber wieso kam dieses benommenheit gefühlt erst als ich mit meiner Familie am Tisch zum Essen saß? Davor gings ja

0

Mineralwasser.So viel wie geht.

Bei der Mischung würde ich noch schlafen!!! Trink dir ne Flasche Wasser oder das womit du gestern aufgehört hast.

Ich habe auch nur 4 Stunden geschlafen.. Bin nachts aufgewacht und hab erbrochen.

0
@unbekantername

dann leg dich wieder hin und schlaf weiter. und bei der nächsten Feier bei einer Sorte bleiben, dann geht's dir besser, mach ich auch so. abends Bit morgens Fit

0

wasser ist besser, denke ich. und kennst du den spruch: saufen wie die großen und vertragen wie die kleinen?

na trotzdem wünsche ich dir, daß du bald wieder klar kommst

1

Danke, werde versuchen zu schlafen, ist ja noch recht früh.

0

Was möchtest Du wissen?