Wer ist zuhause auch FKK?

12 Antworten

eher nicht.....

  1. ich hab keinen stress - oder mache mir keinen, also kann ich da auch nix "ablegen"
  2. müsste ich mich ja ständig an- und ausziehen, z.b. wenn ich raus muss - DAS ist stress :-)
  3. finde ich es gemütlicher wenn ich etwas stoff anhabe, da klebt nix, ich bin nicht sofort dreckig, ich schwitze nicht so schnell (stoff saugt)
  4. ausserdem rennen hier noch 2-3 andere rum - da möchte ich gerne "irritationen" vermeiden

...wobei ich keine probleme habe, mal kurz vom bad durch die wohnung zu laufen...

Ja zuhause fast immer - wenn ich nicht gleich wieder weg muss.

(Seit meinem ersten FKK Urlaub, da es dort ja normal war 24h nackt zu sein, und einfach nur cool ist)

Auch im Garten oder auf dem Balkon

  • Bequemer
  • Man schwitzt nicht so
  • Nichts stört
  • Gefühl von Freiheit
  • Stress wird mit der Kleidung hinter der Tür abgelegt
Woher ich das weiß:Hobby – FKK und Sauna ist Wellness für Körper und Geist. Antistress

Naja, es ist nicht so dass ich nackt zuhause rumrennen würde. Aber oft in Unterwäsche oder so. Meine Schwestern und meine Eltern auch xD Bei uns ist das eig. Normal, ich schäme mich da für nichts 😂

Ich auch nicht bei uns rennt meine Mutter auch ner nackt rum

Wer ein scham Gefühl bei Nacktheit hat ist zu verklemmt und sollte einfach mal die Nacktheit austeaten

2

Also ich renne auch so oft es geht nackt rum. Zu Hause sowieso. Man fühlt sich einfach frei, legt allen Balast ab. Nix reibt unangenehm, kein Schwitzen und hinlangen kannst auch so oft du willst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lebe als Nudist, finde es nackt viel schöner und angehmer als mit Kleidung.

Was möchtest Du wissen?