Warum zeige ich mich Nackt?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte zwei Gründe geben, eventuell auch kombiniert. Zum einen hast wahrscheinlich eine exhibitionistische Neigung, die übrigens mehr oder weniger ausgeprägt sehr viele Menschen haben. Ich vermute, es erregt dich, dich nackt zu zeigen, bzw. steigert es die Erregung, vielleicht auch erst im Nachhinein, wenn du es dann noch einmal vor deinem geistigen Auge ablaufen lässt.

Zum anderen brichst du vielleicht gerne gesellschaftliche Regeln. Das mach ich zum beispiel gerne, weil mich diese Spießerwelt ankotzt. :)

Naja erstmal das Nackt sein finde ich auch generell von der Menschheit ein bisschen übertrieben... Aber zurück zu deiner Frage. Ich bin leider kein Arzt oder Psychologe, aber ich denke mal deine Situation einem Psychologen zu erzählen kann wirklich nicht schaden! Ich meine das jetzt nicht negetiv oder so... Ich meine vielleicht könnte er dir vielleicht besser weiterhelfen als ich :) und wie gesagt ich denke es ist nicht so schlimm nur die meisten schämen sich zusehr... Das heißt nicht dass du anders bist als die anderen, du empfindest halt bei diesem Thema keinen scharm. Warum kann ich dir leider auch nicht sagen :/ Weil weil du es von klein auf gewöhnt bist...

Psycho kommt nicht in Frage

2

Geht mir genauso, bei mir hat es am ehesten einen sexuellen hintergrund, weil mich nacktheit sehr erregt

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nackt zu sein ist doch was sehr schönes oder

0

ich finde es nicht schlimm udn dei anderen müssen sich gewöhnen

Was möchtest Du wissen?