Tampon tut weh beim rausziehen geht das weg?

3 Antworten

Genau deswegen soll man einen Tampon nicht ohne Regelblutung benutzen: Die Scheide ist trocken und der Tampon kann beim Rausziehen nicht flutschen.

Nimm nur dann Tampons, wenn du blutest - und wechsele ihn erst dann, wenn er wirklich voll ist. Das erkennst du draran, dass sich die Schnur ein Stückchen rot färbt von Blut. Ein voller Tampon rutscht beim Ziehen leicht raus.

Ist noch nicht vollgesaugt. Muss erst voll werden, dann geht es ohne Schmerzen raus weil es ja sonst an paar Stellen trocken ist, also lass ihn länger drinnen.

Mach den Tampon erst während deiner Periode rein. Der Tampon tut nämlich nicht weh beim rausziehen wenn er voll gesaugt ist

Was möchtest Du wissen?