Tampon ohne Periode?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist völlig unsinnig und trocknet die Schleimhäute aus, was zu Entzündungen führen kann. Die Regel tritt ja nicht sturzflutartig ein. Fängt ja ganz langsam an, da hat man noch genug Zeit für Massnahmen.

Langsam? Bei dir vielleicht.... . Also ich hab da ganz andere Erfahrungen.

5

Langsam? Bei dir vielleicht.... . Also ich hab da ganz andere Erfahrungen.

0

Ja genau langsam -.- ironie des Tages... Läuft richtig hammer bei mir, kann ich nur sagen.. 

1

also langsam ist die bei mir auch nicht 😂😅 eher am ende aber am anfang meiner periode ist es auch immer so das dann einfach meine ganze unterwäsche im arsch ist ... deshalb benutzt ich wenn ich weiß das ich meine tage bald bekomm gleich nen großen tampon

0

Schaden tuts warscheinlich nicht, aber es könnte sein, dass es etwas schmerzhaft wird, da die Scheide trockener ist als während der Periode

Ich glaub mal es passiert nichts besonderes, kann wahrscheinlich unhygienisch sein und müsste bestimmt wehtun es reinzuschieben außerhalb der Periode. (bin kein Mädchen aber ich glaub einfach mal) Aber so erfüllt ein Tampon nicht seinen Zweck, da er ja genau für Perioden hergestellt wurde.

Hey ihr! :-)

Wir empfehlen vor der Menstruation keine Tampons zu verwenden. 

Wenn ihr euch Sorgen macht, dass eure Periode unerwartet zu einem unpassenden Moment kommt, kann es helfen, vor der Regel Slipeinlagen wie die von Carefree oder Binden zu tragen, damit ihr euch sicherer fühlt. :-)

Liebe Grüße, euer o.b. Team

nix kann passieren solange du saubere Finger hast.

Die Scheide wird etwas trockener und könnte anfällig für Pilze oder andere Erreger werden.

Manche benutzen Minitampons durchgehend weil sie keine Slipeinlagen verwenden möchten.

Ist ok sie zu nehmen.