Sehr leichte Phimose?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Olek,

nach deiner Schilderung dürfte es sich wenn überhaupt wirklich nur um eine leichte Verengung handeln. Bei einer regelmäßigen Nutzung und Zurückziehung der Vorhaut bestünde meiner Meinung nach sogar die Möglichkeit, dass die Spannung auch ohne separate Behandlung abnimmt. Mit der Kortisolsalbe sollte diese Entspannung vereinfacht werden und nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Wichtig ist aber, auch nach der Behandlung die Vorhaut weiterhin zu nutzen.

Das Dehnen ist bei mir mehrmals gescheitert und hat mir nur Zeit geraubt. Durch die Beschneidung war ich die Vorhaut endlich los und damit auch alle Beschwerden. Kann es nur Empfehlen

ich würde das der Ärztin zeigen

Mach dir keine Gedanken, das interessiert sie sicher gar nicht und solange Sex möglich wäre und die Vorhaut zurück geht ohne Schmerzen scheint mir da kein Problem vorzuliegen. Dehnen kannst du natürlich trotzdem, wenn du möchtest.

mhhhh da kannst du nur abwarten, ob die Kortisonbehandlung anschlägt. Ansonsten wirst du wohl unters Messer müssen.

Woher ich das weiß:Beruf – Pflegefachkraft

Was möchtest Du wissen?