Peins kaschieren?

2 Antworten

Nach hinten legen, Hoden nach innen drücken, eine oder zwei enge Slips drüber, und dann nicht grade die engste Hose, die du finden kannst. Vielleicht auch ein Shirt, das ein bisschen länger nach unten reicht.
Nur mit Kleidung drüber kannst du auch arbeiten. Lockere Hosen, lange Shirts, lockere Shirts...

Kein Tape, das tut nur weh. Und wenn du das ausnahmsweise machen willst, zb bei einem engen Rock, dann unbedingt davor rasieren und nicht zu lange tragen.

Es gibt auch so Dinger, die sich "Gaff" nennen, die man bestellen und dafür benutzen kann. Was ähnliches kann man auch selber basteln, such mal auch Youtube nach "Gaff" oder "Tucking".

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Bin bisexuell und nichtbinär & kenne viele andere 'Queere'.

NinaKallfass04 
Fragesteller
 09.04.2020, 16:05

Das mit dem nach hinden legen habe ich versucht jedoch fängt es nach einiger Zeit an zu zwicken

1

Wie schon geantwortet, entweder mit sehr enger Unterwäsche (figurformend) z. B., oder du holst dir im Handel (ich würde es bei Aliexpress in China bestellen) spezielle Unterwäsche. Einfach richtig suchen mit Englischen Begriffen. Die haben da alles, also spezielle UW extra dafür, die z. B. auch die Hüfte breiter macht. Oder sogar mit Cameltoe. Wie genau die funktioniert, wird da mit Bildern erklärt.