Mit 8 Jahren masturbieren?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo GuteFrage091,

es ist vielleicht im engeren Sinne nicht "normal", aber es ist selbstverständlich vollkommen in Ordnung! Normal würde ja eher heißen, dass es bei den Meisten so ist.

Es ist nun Mal so, dass Babys bzw. eben auch Kleinkinder ihren Körper entdecken. Das ist völlig normal, und natürlich auch in Ordnung so. Genau so normal ist es, dass eben die Geschlechtsteile und der Intimbereich zum Körper dazu gehören, und ebenfalls erkundet werden. Wäre ja schon komisch, wenn es nicht so wäre.

Nun ist es so, dass die Geschlechtsteile, was die empfindlichen Nervenenden angeht, bereits von Geburt an voll entwickelt sind.

Wenn man nun also als Kleinkind/Kind entdeckt, wie schön es sich anfühlt, sich im Intimbereich zu berühren/streicheln, wäre es ja eigentlich seltsam, wenn man es nicht machen würde. Zumindest mal, wenn es von den Eltern nicht verteufelt wird.

Fazit: Selbstbefriedigung ist genau ab dem Zeitpunkt "normal" und in Ordnung, ab dem man Lust dazu hat, und weiß, wie es geht.

LG Sascha

Jeder macht es anders und entdeckt seinen Körper Mal früherer Mal später.

Ich glaube ich nicht schlimm

So lange du Spaß hast

Manche fangen früh an manche später oder nie.

Die meisten "starten" jedoch während der Pubertät, wo der Körper beginnt sich zu entwickeln und zu verändern.

das sit schon normal.man fängt ja auch langsam an sich und seinen körper zu erkunden.

ist jetzt mal meine meinung

Ich war 4 . Windel weg und lets go:......////

Was möchtest Du wissen?