Meine Freundin will keinen Oralverkehr, da sie es unhygienisch findet. Habt ihr Tipps für mich die mir helfen, dass ich sie Oral befriedigen darf?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Holt euch doch ein Lecktuch. Das ist ein Tuch, was du über ihre Klitoris (und was du sonst so lecken willst) legst und euch vor Krankheiten und sie vor Spucke schützt. Dagegen sollte sie nichts haben. Die Dinger gibts bei Amazon oder in Sexshops. Alles Gute, Philinikus :)

Danke, ich werde mich mal nach einem Lecktuck umsehen. Ob es geklappt hat schreibe ich dann mal ^^

0

Sehr gut, viel Spaß :)

1
@Philinikus

Es hat leider nicht geklappt aber trotzdem danke :)

0

Wieso nicht? War das auch böse?

0
@Philinikus

ja, sie mochte das auch nicht... Aber wenn sie nicht möchte muss ich das akzeptieren

0

Ja. Sehr vernünftig von dir :)

0

Ja. Sehr vernünftig von dir :)

0

Naja "hygienischer" werden würde es natürlich mit einem Kondom wobei ich auch wohl eher glaube dass sie es einfach nicht mag..

Nein. Denk mal darüber nach, ob sie das wirklich unhygienisch findet. Oder ob sie es einfach nicht möchte und sich vor dir nicht dafür recht fertigen will.

äh nein geht es um hygene dann kannst du was machen. aber sagt sie dies nur weil sie nicht will was ich viel mehr glaube denn wenn sie will ist hygene wurst. dann hast du keine chanze. Durch duschen und co ist die ansteckungsgefahr die selbe durch oralverkehr kann man sich sogar weniger anstecken als durch ungeschützten geschechtsverkehr (ausnahmen wunden im mund usw.)

Sag ihr dass vaginal verkehr viel unhygienischer ist

Dann endet er komplett ohne Sex :D

0

😂😂 das wäre ein eigentor

0

Was möchtest Du wissen?