Was soll ich tun wenn mein Freund beim Sex das Kondom abzieht?

17 Antworten

Als erstes mal die "Pille danach" besorgen und nehmen um zu verhindern dass Du durch den GV gestern schwanger geworden sein könntest - natürlich nur wenn Du nicht sowieso die Pille nimmst.

Zweitens solltest Du mal ein sehr ernstes Wort mit Deinem Freund reden!

Ob zwei Menschen ein gemeinsames Kind haben wollen oder nicht, dass kann er nicht einseitig für Euch beide entscheiden. Immerhin ist es Dein Körper und in der Regel ist auch die Frau diejenige, die sich dann um das Kind kümmern und es aufziehen muss. 

Das Verhalten Deines Freundes ist absolut unmöglich und zeugt nicht gerade von geistiger Reife! 

Du kannst nur froh sein, dass Du es noch bemerkt hast und er es nicht heimlich gemacht hat. 

Für mich wäre solch ein Verhalten ein Trennungsgrund!!!

ich weiß nicht wie oft wir jetzt schon darüber geredet haben?! wir sind jetzt seit 4 jahren zusammen ich will karriere machen und er will sein Bachelor aber er sieht es nicht ein es dreht sich zuhause alles nur darum! kann es damit zusammen hängen das von uns freunde jetzt auch Eltern geworden sind nur das die schon 22-23 sind ? ich weiß nicht mehr weiter ich weiß das ich ihn liebe und ihn nicht verlieren will !

0
@ob09627

Es kann durchaus damit zusammen hängen, dass eure Freunde Eltern geworden sind und dass dieses Ereignis auch ihm den Wunsch nach einem Kind wieder geweckt oder gesteigert hat.

Aber wie dem auch sei... so etwas kann und darf er nicht einfach alleine entscheiden und schon gar nicht wenn ihr schon oft darüber geredet habt und er Deinen Standpunkt dazu genau kennt.

Mit seiner Handlung hat er Dir einfach nur gezeigt, dass ihm Deine Meinung komplett egal ist und dass ihm auch Dein weiteres berufliches Vorankommen, Dein Wunsch nach Karriere statt Kinder, vollkommen egal ist.

Wenn Du schwanger wirst, dann könnte er seinen Bachelor ganz normal weiter machen. Du müsstest Dein Studium aber mindestens unterbrechen. Und Du weißt nicht einmal ob er nicht ganz schnell weg wäre wenn ihm der ganze Stress mit einem Neugeborenen das auch mal Nachts schreit zu viel wird und sein Studium darunter leidet.

Ich verstehe Dich durchaus dass Du ihn liebst und nicht verlieren möchtest, aber sein Verhalten war absolut respektlos und rücksichtslos Dir gegenüber. So etwas macht man nicht mit einem Menschen den man liebt - wobei ich mal davon ausgehe, dass er sich der Tragweite seiner Handlung durchaus bewusst war.

Mindestens würde ich ihm unmissverständlich klar machen dass er seine Sachen packen kann wenn so etwas noch einmal vorkommt und in nächster Zeit würde ich es auf keinen Fall zu Sex kommen lassen und/oder vorsichtshalber die Pille nehmen - und zwar so dass er das nicht verhindern/boykottieren kann.

3

Da kann er so viel wollen wie er will - so lange Du die Pille nimmst hast Du - im wahrsten Sinne - den Deckel auf der Nummer! Behalt die Packung gut im Auge, das rate ich Dir.

Zu so einer Entscheidung gehören immer zwei. Dass er Dich dabei so link übergehen will würde mir zu denken geben!

Ich würde bei einem weiteren Versuch dieser Art die "Bar" sofort und auf unbestimmte Zeit schließen, wenn Du weißt was ich meine ;-).


Sag ihn Das offen ins gesicht das du mit 18 noch keine Kind haben wilst 

Wen er damit nicht kla kommt sagte einfach ohne gummi kommst du nicht ran da ist die Frau am Höheren Hebel^^

Hoffe das hilft dir

was machen?  - Mach Dich vom Acker! - Dieser Typ ist ein rücksichtsloser Ignorant

Nimm die Pille. Da kann er dir nicht zwischen funken. Nebenbei ist das absolut ein Trennungsgrund! Er respektiert dich kein bisschen!

Was möchtest Du wissen?