Mein erster Analsex?

9 Antworten

Salue

Der Schliessmuskel kann sich sehr weit dehnen, aber nur sehr langsam und nur, wenn man ihn nicht zusammenkneift.

Da ist meistens eine psychologische Hürde. Man kneift zusammen, weil man Angst hat, es komme was raus. Meistens ist der Enddarm zwar leer, aber trotzdem.

So ist es gut, wenn Du dich vorher mal kurz aus WC setzt und die Duschbrause mal kurz an den Anus drückst. Nur ganz kurz, es soll nicht viel Wasser reinkommen, es soll nur "schmieren". Das kannst Du auch zwei oder dreimal, nur ganz kurz, machen. Nachher ist Dein Enddarm sicher leer und sauber.

Eine Partner muss Dich dann, mit viel Gleitcrème und zuerst einem, später mit zwei  oder drei Fingern, vorbereiten. Wenn es weh tut, muss er raus und einen Moment warten.

Erst wenn er merkt, dass Du Deinen Schliessmuskel ganz entspannt hast, darf er in Dich, wieder ganz langsam, eindringen. Und erst wenn Du es ihm sagst, dass Du es möchtest, darf er richtige Hin- und Her-Bewegungen machen.

Du wirst merken, dass ist für Dich echt geil, denn durch den Penis wird die Prostata, hinter der Darmwand stimuliert. Es kann sogar sein, dass Du alleine durch diese Massage schon kommst und zumindest kurz davor bist. Bei mir war das so geil, dass ich mich selber gewixt habe und es ist keine 10 Sekunden gegangen, bis ich gespitzt habe.

Beim ersten Mal kann es sich etwas seltsam anfühlen, weil man den Eindruck hat, man müsste auf die Toilette, weil etwas im Enddarm drin ist.

Angst musst Du davor nicht haben. Freu Dich darauf ! Es ist buchstäblich "arschgeil".

Ich wünsche Euch beiden viel Spass beim Entdecken des Analsex.

Tellensohn

Gleitgel, Gleitgel, Gleitgel und Gleitgel und natürlich Kondome und Gleitgel und das Rektum vorher etwas dehnen, mit dem Finger oder so.

Achja: Mehr Gleitgel schadet nicht

Angst nicht. Aber nutze einfach ein Kondom für den Fall des Falles.

Was ist mit "Fall des Falles" gemeint?👀

0
@hustmann

Wer im Enddarm rumstochert, muss damit rechnen das Material mit kommt. Mit Kondom ist das Drama nicht so groß.

0

Mit einem Jungen, mit einer Frau, als Gebender oder Empfangender .... ?

Als Empfangender

0
@Jukl96

Bereite dich gut vor oder lass dich gut vorbereiten, schwimmt in Gleitgel und in noch mehr Gleitgel und macht langsam. Wenn du dich nicht entspannen kannst, macht erstmal was anderes und hetzt euch nicht. Benutzt ein Kondom, die Verletzungsgefahr und damit die Übertragung von Krankheiten ist anal größer.

0

Kommt darauf an, ob du der gebende oder der empfangende Part bist.

Was möchtest Du wissen?