Mein bester freund sagt mir das er Bisexuell ist.

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Die Natur hat Sexualität in allen möglichen Spielarten vorgesehen, es ist also nichts unnatürliches.

  2. Wenn es dein Freund ist, vertraut er dir da etwas sehr persönliches an! Dass er das tut, heisst nicht, dass er sexuell an dir interessiert ist! Nimm es zur Kenntis und gut ist. Sollte mal die Sprache drauf kommen, ganz trocken sagen: Solange ich nicht zu deinem Beuteschema gehöre, ist mir das völlig schnurz. Ich bin nämlich eindeutig Hetero.

  3. Fall nicht auf irgendwelche saublöde Kneipensprüche und Weisheiten herein! So wie zig Kommis hier zu deiner Frage! Ist es bislang dein freund gewesen? Ja? Also....so what?


greengrass495 
Fragesteller
 19.08.2010, 15:28

Danke für die schnelle antwort. ich fühle mich jetzt besser.

0
schwarzrotgruen  19.08.2010, 15:48
@greengrass495

"1.Die Natur hat Sexualität in allen möglichen Spielarten vorgesehen, es ist also nichts unnatürliches."

So einen naiven Müll hab ich schon lange nicht mehr gelesen....

0
Dea2010  19.08.2010, 17:17
@schwarzrotgruen

Dann hast du in Bio nicht aufgepasst. Dieser Satz bezieht sich auf die gesamte Natur. Und ja, es gibt auch zB homosexuelle Tiere, hat man sogar im Laborversuch nachgewiesen. Bisexualität ist ebenso verbreitet.

0

ich finde es ist völlig egal,ob man nun auf das andere geschlecht oder auf das gleiche geschlecht steht,denn das verändert garantiert nicht den charakter eines menschens!

stell dir doch lieber auch mal die frage,wie du dich an deiner stelle fühlen würdest? denn ich vermute mal ihn hat es einiges an überwindung gekostet,überhaupt sich zu offenbaren und zu sagen,wie es um seine gefühle zu dem gleichen geschlecht stehen kann!

stehe ihm lieber zur seite und zeige ihm,das du für ihn da bist!

sei verdammt stolz darauf das er dir soviel vertrauen schenkt.

solange er nciht iwelche anzeichen macht von wegen das er dir komplimente macht oder die streichelt oder berührt dann ist doch okay. falls das eintreten sollte , sprich ihn direkt drauf an.

Wenn es dir etwas ausmacht dass er bisexuell ist solltest du ihm das sagen und wenn du noch mit ihm befreundet sein möchtest sag ihm doch einfach dass ihr freunde sein könnt du aber sexuell gesehen nichts von ihm wissen willst das lässt ihm dann genügend freiraum

wo ist jetzt genau dein problem? sei doch froh, dass dir dein bester freund so was intimes anvertraut. das zeugt von maßlosem vertrauen...kannst dich doch glücklich schätzen so ´nen guten freund zu haben

und bitte behandle ihn jetzt nicht anders und sei ein bisschen toleranter. stell dir vor, du wärst an seiner stelle