Lusttropen im schlappen Zustand (Penis) möglich?

14 Antworten

Einmal an was geiles gedacht und der Wasserhahn geht auf, bevor das C Rohr ausgefahren ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nur, wenn einiger Zeit keine Ejakulation aufgetreten ist und dadurch die Sektretkammer der Cowpersche Drüsen, welche dieses Sekret erzeugen, gesamt gefüllt ist.

Dadurch wird es dann, mal platt gesagt, zum Überlauf kommen und das Sekret tritt in die Harnröhre ein.

Aber auch bei der Prostata sind solche "Sekretabläufe" möglich.

Im Hoden des Mannes wird ja normalerweise permanent Samen produziert und in den Nebenhoden gespeichert. Zudem produziert auch die Prostata (Vorsteherdrüse) beim Mann permanent. Diese Flüssigkeit bzw. Sekrete werden dann in einer Kammer seitlich der Prostata abgegeben und sammeln sich dann dort.

Beim Orgasmus zieht der einschließende Muskel sich zusammen und dadurch wird dieses Sekret dann den Spermien zugegeben. Es vermischt sich dann beim Samenerguss dieses klare Sekret mit dem (milchigen) Samen, wenn dieser in die Harnröhre eingespritzt wird.

Wird nun einige Zeit (z.B. mehrere Tage) keine Ejakulation beim Mann ausgelöst, sammelt sich in den Hoden wie auch in der Prostata diese Flüssigkeit an, da diese ja permanent produziert wird.

Im Hoden der besagte Samen, in der Prostata ein Sekret, welches dem Samen erts bei der Ejakulation zugegeben wird.

Durch die Anhäufung dieses Sekretes im Prostatabereich nehmen die "Sekretspeicher", speziell die der Prostata an Umfang zu, die Prostata füllt sich und schwillt dadurch etwas an.

Auch sexuelle Erregung (Masturbation bis kurz vorm Orgasmus) führt dazu, das die Drüsen diese Sekrete verstärkt produzieren und der Speicher in der Prostata sich weiter füllt. Da es aber nicht zum Orgasmus und damit zum Erguss kommt, ist dieser "Speicher" weiterhin gefüllt und wird dadurch grösser und dehnt sich aus.

Je länger diese Erregung anhält, umso mehr Zeit bleibt den Drüsen auch, Sekrete zu produzieren.

Durch die Vergrößerung entsteht ein gewisser Druck auf die umliegenden Nerven, die dann ein gewisses "Brennen, leichtes Ziehen" im inneren Bereich der Peniswurzel erzeugen.

Dies ist relativ nahe am Gefühl einer sexuellen Erregung, denn auch dann schwillt die Prostata und erzeugt ein solches Gefühl. Es entsteht diese oft beschriebene "Geilheitsgegühl", Lustgefühl bzw. "ziehen" im Penis.

Übrigens erzeugt das Gefühl auch eine gefüllte Blase, denn hierbei wird auch die darunterliegende Prostata leicht gedrückt und dadurch dieses Gefühl erzeugt (morgendliche "Wasserstange").

Die Hoden selber haben keine solchen "Druckrezeptoren", daher wird das entstehende Lustgefühl alleinig durch die Ansammlung des Prostatasekretes in der Drüse verursacht. Auch werden die Hoden so nicht "dick" oder "geschwollen", denn der Körper kann das Eiweiß des Spermas wieder resorbieren.

Z.B. entsteht eine ähnliches Gefühl bei gefüllter Blase, wenn diese durch den Urin auf die Prostata drückt, die sich unterhalb der Blase befindet

Da nun dieses Gefühl (Lustbrennen Peniswurzel) durch die gefüllte Prostata schon vorhanden ist, kommt der Mann verständlicherweise schneller zum Orgasmus und damit relativ zügig zur Ejakulation. Mann ist nun auch erregbarer, da dieses Gefühl hier sexuelle Gedanken untertsützt. Auch kann die Erektion stärker erhalten bleiben, da bei Erregung die Prostata auch anschwillt und nun noch grösser wird, da in ihr ja das Sekret den Umfang ja steigert.

Automatisch entleert sich dabei auch der Nebenhoden mit den dort gesammelten Spermien.

Kurzum:

Das eigentliche Gefühl des sexuellen Druckes wird durch das leichte Anschwellen des Prostatagewebes erzeugt, in dem sich dort die Flüssigkeit der Prostata ansammelt. Ähnlich einem Luftballon, der mit Wasser gefüllt wird und dadurch an Umfang zunimmt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ist mir beim Duschen mit einem Kameraden mal passiert und habe es nicht gemerkt. Mein Kamerad hat mich darauf aufmerksam gemacht. Es war schon recht viel rausgelaufen. Wir waren zum Glück alleine unter der Sammeldusche. Kann man nix dran machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Joa, das gibt's... Is bei mir aucc manchmal so

Ja, ist definitiv möglich, passiert bei mir öfter.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?