Kann man Aids durch Scheiden lecken bekommen?

8 Antworten

Meines wissens, ist das HI-Virus nicht durch Speichel übertragbar, sondern nur durch das Scheidensekret, Sperm, Blut, etc.... Trotzdem besteht die Möglichleit, dass das Virus sich durch lecken übertragen kann. Sei lieber vorsichtig

ja, wenn du eine verletzung amn der zunge, lippe hast

scheidensekret reicht nicht aus. nur wen sie periode hat und du ne große offene frisches wunde hast.

0

Man muss große offene Wunde im Mund haben und die Wunde muss frisch sein. Sonst unmöglich allgemein über oralsex also beim vagina lecken ist nirgendwo was eingetragen das man hiv bekommt.

Scheidensekret alleine reicht nicht aus da der mumdschleimhaut sehr robust und widerstandsfähig ist alls alle andere schleimhaut. Kleine wunden haben viele da kann jeder nein sagen und außerdem ist es so das man literweise scheidensekret schlucken muss und das tust du ja nicht geht ja nicht. Und nur aufpassen wen sie mensturationsblut also Periode hat nicht lecken ist auch ekelig. Und kleine Menge blut reicht nicht aus die kann ja das haben in ihre sekret das reicht nicht du muss Blut raus löffeln oder literweise sekret schlucken.

oralverkehr wäre auch gegangen aber ja !

Auch über die Mundschleimhaut kann HIV aus dem Menstruationsblut, dem S,perma oder der Scheidenflüssigkeit aufgenommen werden. Das Risiko ist beim ungeschützten Oralverkehr zwar geringer als bei einem ungeschützten Vaginal- oder Analverkehr, dennoch sind HIV-Infektionen durch die Aufnahme des Samenergusses mit dem Mund nicht auszuschließen.