Ist es normal in der Pubertät Pornos zu schauen?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Rahmen des sich selbst Kennenlernens , seinen Körper und alles damit Verbundene zu erforschen, ist es völlig normal, auch in diese Richtung Erfahrungen zu sammeln. Wünsch dir einen schönen "unterhaltsamen " Nachmittag

♥lichen Dank für dein ★chen

0

Antwort völlig Korrekt! Glückwunsch!

0

Die Handlung beschissen, die Darsteller 3.klassig, der Kameraführung nicht erwähnenswert; über die Dialoge wollen wir an dieser Stelle besser gar nicht erst reden. Trotzdem immer wieder gern gesehen.

Aber, um Deine Frage zu beantworten: es ist normal, das man als Jugendlicher seine Medienkompetenz auf dieses Genre ausweitet.

ich schau auch Hentais.

0

Mit der Meinung gehört er zu einer kleinen Minderheit. Aber mit einer geringen Libido eröffnen sich ihm Berufsfelder, die sonst eher gemieden werden. Z.B. katholischer Priester oder Seemann. :)

Aber auch, wenn das Schauen dieser Filmchen normal ist, in Zeiten wo einem der Sabber bis zu den Ohren steht, bitte bedenke, sie bilden nicht die Realität ab.

Ich sag mal so: Ich war mit meinen 13 damals ein Spätzünder. Jetzt - 7 Jahre später bin ich immernoch ein Fan der Branche.

Damals fand ich es erstmal nur interessant, da meine ganze Klasse schon ewig darüber geredet hat und in fast jeder Pause einschlägige Internetseiten an die Tafel gemalt wurden. Um damals mitreden zu können hab ich es mir mal angeguckt. Und ich habe es gaaaaanz sicher nicht bereut. :D

lG

PS: Jeder muss aber für sich selbst soetwas entscheiden... ;)

ja isses obwohl mans eig. erst mit 18 darf machens die meisten schon zwischen 12 und 15.

Was möchtest Du wissen?