Ist es eigentlich schlimm wenn gleitgel in die harnröhre des Mannes kommt?

3 Antworten

Hallo Nikeairmax97,

das Gleitgel ist extra für empfindliche Haut und Schleimhaut gemacht. Es kann daher in kleinen Mengen in die Harnröhre - auch bei einer Frau - eindringen.

Und - mit dem nächsten Wasserfall ist es einfach wieder ausgewaschen.

Meine Frau und ich verwenden das Gel auch - und hatten bisher noch keine irgendwelche Irritationen beobachet.

Mit vielen lieben Grüßen

EarthCitizen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gleitgel ist oft auf Wasserbasis und wenn etwas in die Harnröhre gelangt, urinierst Du es beim nächsten Toilettengang wieder raus. Da ist nichts schädlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geht beim Nächsten Toilettengang wieder raus, und ist normalerweise nicht Schlimm (Es sei denn du hast Leuchtendes Gleitgel auf Plutoniumbasis oder so)

Was möchtest Du wissen?