Ich habe angst meiner freundin BEIM ERSTEN mal WEH zu tun!

15 Antworten

Wie meinst du, dass ihr es halb getan habt?

Du wirst ihr nicht weh tun, viele Jungs haben angst was falsch zu machen oder der Partnerin weh zu tun. Treibt es beim "ersten mal" noch nicht zu wild, lasst eure lust einfach freien lauft und bleibt locker. Es kann zwar sein das es beim "ersten mal" etwas weh tut weil das Jungfernhäutchen reißt, aber das ich völlig normal.

Wenn du noch mehr fragen hast, schreib mir einfach eine Nachricht.

Hoffe ich konnte dir helfen. Viel spaß und Glück LG

Jolina111

Es gibt Augenblicke im Leben einer Frau, da stört es sie nicht, wenn's mal ein bisschen weh tut. Ganz im Gegenteil, beim "ersten Mal" wollen Frauen i. d. R. auch das Gefühl haben, dass etwas (Wichtiges) mit Ihnen passiert und dass es ein Mann mit ihnen ernst meint, sie für "voll" nimmt. Bei aller Emanzipation gibt es manchen Bereich im Miteinander von Mann und Frau, wo männliche Entschlossenheit und eine damit verbundene Härte geschätzt wird. Also, sei nicht zu besorgt, sei lieb zu ihr, lasst euch Zeit, macht es euch schön und romantisch und wenn's geht, seid fröhlich dabei, lacht miteinander. Das wird schon!

Die Angst vor dem Schmerz ist wohl das größte Problem. Ich würde euch empfehlen, sich etwas abzulenken, z,B. mit Film. Eine Komödie kann helfen, da diese die Stimmung auflockert. Darüberhinaus sollte ein gutes, relativ langes, Vorspiel nicht fehlen. Das bedeutet, dass die Klitoris und die Schamlippen deiner Freundin stimuliert werden sollten. Dadurch produzieren die Drüsen mehr Feuchtigkeit, was die Penispenetration erleichtert, andererseits macht es so deiner Freundin auch wesentlich mehr Spaß. Darüberhinaus könnt ihr euch ja überlegen, ob ihr beim ersten Geschlechtsverkehr(GV) Gleitgel verwenden wollt. Dies könnte helfen, die Vagina anzufeuchten, wenn deine Freundin aufgrund des Stresses etwas "trocken" ist.

Dazu gebe ich dir noch einen Tipp, den ich allen Personen vor dem ersten GV gebe: Lege ein Handtuch unter den Po deiner Freundin, da beim zerreisen des Jungfernhäutchens (leichte) Blutungen entstehen können. Dadurch wird das Bettlacken nicht verschmutzt.

Sei einfach ganz vorsichtig... es würd für Sie sicher nicht ganz angenehm.... aber wenn du vorsichtig bist und mit ihr redest, ob es weh tut oder ihr gefällt, dann wird es sicher für euch beide schön

... kleiner Tip - verwendet etwas Gleitgel

Gehe mit ihr so zärtlich wie möglich um. Und mit Angst solltest Du, bzw. Ihr nicht an die Sache herangehen, sonst habt ihr den Kopf nicht mehr frei fürs geniesen. Abgesehen davon das es mal kurz weh tun kann rate ich Euch das ihr vorher alle Dinge wie Verhütung, Ort, geklärt habt. Somit sollten zumindest diese Dinge nicht mehr im Kopf herumschwirren:)

Eine schöne Zeit, Euch beiden!

Was möchtest Du wissen?