Ich bin 13 und ich bekomme immer einen steifen kann ich was dagegen machen?

11 Antworten

Hallo! Du kannst nichts machen - solltest Du auch nicht.

Du beginnst vermehrt Sexualhormone zu produzieren, das ist normal und gut. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Das ist völlig normal und das hört auch wieder auf,
keine Angst, denn das hängt mit der Pubertät und der Entwicklung deines
Körpers zusammen. Aber für deine jetztige Situation mal nen paar Tipps:

Verhindern kannste das nicht, du solltest nur wenn er steif
ist es einfach ignorieren und an was anderes denken, dann geht die
Erektion ganz schnell wieder weg.
... Mithilfe der richtigen Kleidung kannst du aber verhindern, dass es zu peinlichen Momenten kommt:

  • enge Unterhose (Slip oder Retroshort)
  • weite Hose
  • langes T-Shirt

Dadurch wird die Erektion in der Unterhose zurückgehaklten und an den
Körper gedrückt und die dennoch entstehende aber kleienrer Beule durch
die weite Hose und das lange T-Shirt verdeckt..

JA! Masturbiere, spritz ab, dann lassen der Druck und die quälenden Erektionen nach!

Das ist in Deinem Alter weder krankhaft, noch anormal.

Dein Hormonspiegel steigt, und Du bist jetzt wohl fruchtbar und zeugungsfähig.

Genieße es, und mach Dir keine Sorgen, aber Du musst den Druck einfach ablassen.

Das ist vollkommen normal. Deine Freunde haben da sicher auch.

Deine Sexualhormon Testosteron ist dafür verantwortlich.
Wenn du da schon bisschen weiter als deine Freunde bist, dann ist das halt so.

Ist aber vollkommen normal👍

Hallo Qwertysan,

dagegen tun kannst du gar nix. Das ist eine der Auswirkungen mit denen uns die Natur während der Pubertät vor der Öffentlichkeit blamieren will!

- Nein, die Ausschüttung der Sexualhormone, die bei dir gerade begonnen hat, ist vollkommen durcheinander gekommen, dieses Problem hatten oder haben, glaube ich alle oder zumindest die meisten Jungs - frag' deinen Vater und deine Freunde. Bei mir war es jedenfalls so, dass ich eine Errektion bekommen habe, wenn ich einen Besenstiel angeschaut habe.

Aber das ist nur eine Phase und geht auch wieder vorbei. In deinem späteren Leben wird es dir auch immerwieder passieren das du einfach einen Steifen bekommst, meist zu einem unpassenden Augenblick, aber du wirst dann damit umgehen können. So schlimm wie jetzt, wird es dann nicht mehr.

Was du jetzt tun kannst, ist nicht viel, wenn es dir möglich ist, kannst du dich erleichtern, indem du masturbierst. - Lass dich aber nicht erwischen, es wird dir zwar keiner böse sein, aber peinlich ist's dann doch!

Alles klar?

Was möchtest Du wissen?