Erstes Mal gehabt tut immer noch weh?

3 Antworten

Dass wird wieder lit der zeit, ihr habt ein für den Anfang ein bisschen übertrieben und du warst vllt noch nicht feucht und entspannd genug. Aber damit musst du jetzt leben, in 3 tagen spürst du nichts mehr. Macht doch beim nächsten mal ein kisschen langdamer und lass ihn nicht gleich so hart reinrammen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hey, naja normal in dem Sinn dass es bei den meisten so ist, ist das nicht dass es dir so lange danach noch weh tut. Wahrscheinlich warst du noch nicht bereit für Sex und deswegen ziemlich verkrampft und angespannt und vielleicht auch nicht feucht genug. Warum hast du es ihm nicht gesagt dass du aufhören willst, so hat dir das doch sicher nicht so viel Spaß gemacht oder?

Dein Freund hätte das aber auch merken müssen dass es für dich nicht schön ist und du dabei Schmerzen hast, find ich ganz schön egoistisch von ihm dass er weiter gemacht hat.

Wie alt bist du eigentlich? Was meinst du denn woran es lag? An dir weil du nicht feucht genug und verkrampft warst? Oder an deinem Freund weil er nicht vorsichtig genug war und dich zu hart ran genommen hat?

Jetzt warte mal ab ob es morgen besser ist, wenn nicht kannst du ja mal zum Arzt gehen, aber ich glaube nicht dass das nötig sein wird, normalerweise wird das schon von selbst besser.

Auf jeden Fall solltest du mit dem Sex jetzt erst mal Pause machen bis du keine Schmerzen mehr hast auch wenn dein Freund vielleicht nicht so lange warten möchte.

Sprich mit ihm auch vor dem nächsten Sex darüber dass es dir weh getan hat und er vorsichtiger sein soll. Wenn du nicht richtig feucht wirst kannst du dann ja auch mal Gleitgel nehmen damit es richtig gut flutscht. In welcher Stellung habt ihr es gemacht? Vielleicht auch da mal was anderes probieren, wäre vielleicht hilfreich.

Ich bin 16 und ich denke das es an mir lang und das ich zu verkrampft war ich hab einfach den Schmerz durchgehalten

0

Ok, also mit 16 bist du sicher nicht mehr zu jung für Sex. Wenn du das selber so fühlst dass du zu verkrampft warst dann ist das wahrscheinlich auch der Grund gewesen.

Mach das beim nächsten Mal aber nicht wieder so dass du den Schmerz einfach aushalten willst. Falls es dir wieder ähnlich weh tut dann sag ihm das und brecht lieber ab, es soll ja dir auch Spaß machen und nicht nur ihm.

Wie ist es denn heute, sind die Schmerzen schon weg oder wenigstens besser geworden?

Was du machen kannst um lockerer zu werden ist dass du es dir einfach öfter mal selber machst. Hast du einen Dildo? Wenn nicht dann kauf dir mal einen oder nimm irgendwas anderes das geeignet ist, am besten etwas das ähnlich groß ist wie der Penis deines Freundes. Probier das mal ganz alleine in Ruhe aus, da kannst du alles selbst bestimmen wie schnell und tief du rein gehtst und kannst dich so daran gewöhnen. Wenn du dann merkst dass es ohne Schmerzen geht gibt es auch keinen Grund mehr Angst zu haben und dann verkrampfst du auch nicht mehr wenn du mit deinem Freund Sex hast.

1
@Matias4567

Danke für deine Antworten heute ist es schon besser aber wenn ich auf Toilette gehe tut es immer noch weh mal sehen wie es morgen wird

0
@Einhorn348

Bitteschön. Das freut mich dass es dir heute schon besser geht. Morgen wird es sicher noch besser. Ich denke mal das braucht einfach noch ein bisschen Zeit bis alles verheilt ist. Wahrscheinlich war dein Hymen ein bisschen stärker als normal und deswegen hat es sehr weh getan und auch länger geblutet.

Hast du das deinem Freund schon erzählt? Wenn nicht solltest du das mal tun, er sollte das wissen. Ich hoffe mal dein nächster Sex wird dann sehr viel schöner und ganz ohne Schmerzen ;) Wenn du noch Fragen hast oder Tipps brauchst oder einfach nur schreiben willst kannst mich ja anschreiben. LG

0

Tja, da warst du wohl extrem verkrampft.

Das geht vorbei.

Das glaub ich auch das zu verkrampf war aber es tut richtig weh

0
@Einhorn348

Entspann dich, mach vielleicht ein Kamillenbad und leg dich hin. Morgen wird es etwas besser sein.

0

Was möchtest Du wissen?