Erlaubt Ihr Euren Kindern ins Meer zu pinkeln, fragen sie Euch, bevor sie ins Meer pinkeln?

9 Antworten

Sehr viele Männer sind ja bekannt dafür, überall wie ein Hund das Bein zu heben. Von daher wundert es mich nicht, wenn es ein Vater seinem Sohn erlaubt.

Ich hab meine Kinder immer geschnappt und bin entweder auf die Toilette oder wenigstens in ein Gebüsch.

Wenn Kinder im Wasser sind, pinkeln sie aber öfter, auch ohne Bescheid zu sagen.

Allgemein ist mir aber Kinderurin immer noch lieber, als Hundescheizze am oder im Wasser.

Ich erlaube es meinen Kids nicht. Sie haben es von Anfang an so beigebracht bekommen das man auf die Toilette geht (es sei denn man ist im Wald wandern, spazieren oder so und es ist keine Toilette in Aussicht). Als sie kleiner waren habe ich sie öfters gefragt ob sie pullern müssen , später haben sie es selber gesagt und wir sind dann zum Haus oder zu den öffentlichen Toiletten gegangen.

An dem FKK See wo ich bin bin gibt's keine Toiletten. Da muss das Gebüsch oder der See herhalten. Da man eh nackt ist zieht man sich auch keine Hose an. Find das irgendwie weird sich in die Hose zu pinkeln, einfach runter lassen und drauf los strullern. Deutlich angenehmer. Und in dem Alter auch völlig Legitim

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich meine beiden Brüder da noch 10 -12 und meine Familie waren auch am Meer mein 12jähriger hat sogar schon mal ins Meer groß gemacht also verstehe nicht was da das Problem ist.

Ich habe zwar keine Kinder aber ich habe eine Junge Schwester.Es ist eigentlich sehr unverschämt so etwas zu machen also man darf es nur machen wenn keiner da ist oder wenn einfach keine Toilette in der Nähe ist.

Ich stelle mir gerade vor, wie das kleine Schwesterchen zusammen mit einer Robbe und einem Hai in der Schlange vorm Klo am Strand steht.

1

Was möchtest Du wissen?