Entspannt ihr euch wenn Ihr masturbiert?

11 Antworten

Habe die Erfahrung gemacht, das man davon eher müde wird.

Jeder Körper ist jedoch unterschiedlich.

mfg

Ich fand und finde es definitv entspannend. Man kann danach besser schlafen oder in den Tag starten.😉

👍👍Da hast du definitiv recht. Bevor ich schlafen gehe masturbiere ich immer da schlafe ich immer gut ein.

1

Entspannung ist doch wohl der Sinn beim Masturbieren, zumindest schlafe ich danach sehr gut oder beginne den Tag mit etwas weniger Stress.

Ich finds frustrierend... Es ist zwar der eine Moment schön aber danach merkt man einfach, dass es nur Triebbefriedigung war... Man fühlt sich nicht befriedigt.

So kommt es zumindest mir vor...

Wenn du gerne kochst und isst, ist dann das Essen auch "nur" Triebbefriedigung für dich? Sb kann doch ein sehr persönlicher Bereich der eigenen Sexualität sein, i dem du deine sexuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten erkunden und "genießen" kannst - genau so, wie du ja neue Rezepte ausprobierst und das Ergebnis dann genießen kannst....Nur so ein Gedanke.

0
@gochicago

Für mich ist Sex alleine einfach nicht erfüllend, vielleicht auch weil ich bzw. Wir etwas speziell sind.

Es ist ja auch nicht so, dass ich es absolut nie mache für mich ganz alleine. Aber ich genieße es um ein vielfaches mehr, mit meinem Mann.

0
@Lillablume

Das kann ich gut verstehen, aber man sollte meiner Meinung nach Sb und den Sex mit einem Partner niemals "vergleichen" - das sind zwei völlig verschiedene Erlebensbereiche..aber es ist ja ok, wenn es für dich und du das Glück hast, mit deinem Mann, guten "speziellen" Sex zu haben.

2

Ich bin nach dem Onanieren zu Hause tiefenentspannt, abends schlafe ich zufrieden befiredigt ein , wenn ich morgens nach dem Munterwerden genussvoll meine Morgenlatte zum abspritzen bringe bin ich total fit für den Tag und wenn ich unterwegs bin oder manchmal auch im Büro ( auf der Toilette ) entspanne., gehts mir sehr gut !!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?