Asexuell und Narzissmus?

5 Antworten

Hi JuShu!

Warum fragst Du ausgerechnet nach diesen beiden Begriffen? Tatsächlich scheint es wohl so zu sein, dass manche Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung eine sexuelle Dysfunktion haben. Das heißt aber nicht dass sie wirklich asexuell sind. Ich hatte bis vor kurzem einen Partner, der sich selbst als asexuell bezeichnet hat und dem vom Psychiater die Diagnose narzisstische Persönlichkeitsstörung vorlag. Die Wahrheit war aber, dass dieser Mensch sehr wohl sexuell war, nur eben nicht in der Partnerschaft.

Ich wünschte, ich hätte mich auch früher darüber informiert, vor allem darüber, was für seelische Verletzungen eine Beziehung mit einem Narzisten hinterlässt. Pass auf Dich auf!

Asexuell bedeutet dass man sich nicht zum eigenen oder dem anderen Geschlecht hingezogen fühlt und keine Notwendigkeit im Sex fühlt(außer zur Vermehrung)

Narzissmus ist eine extreme Selbstliebe fast schon krankhaft

Unter Asexualität versteht man das fehlen eines Sexualtriebs, man fühlt sich von anderen demnach also nicht in dem Sinne hingezogen. Einige Asexuelle fühlen sich von Sex abgestoßen, andere wurden schon mit wem schlafen, aber es gibt ihnen nichts und sie würden nicht die Initiative ergreifen und wieder andere haben Spaß an Selbstbefriedigung, finden aber niemanden anziehend. Auch ob sich Asexuelle verlieben oder nicht ist bei jedem anders. Einige verlieben sich wollen aber keine Beziehung, andere wollen eine Beziehung und sind in der Lage/gewillt Sex zu haben um den anderen glücklich zu machen, andere wollen eine Beziehung aber eben ohne Sex und wieder ander verlieben sich gar nicht.

Unter Narzissmus versteht man Selbstverliebtheit. E kann jemand gemeint sein der sich selbst sehr wichtig nimmt und tendentiell für den besten hält, sehr viel auf sein aussehen gibt und sich schnell beleidigt fühlt. Tatsächlich kann Narzissmus aber auch eine psychologische Diagnose sein bei der diese Tendenzen krankhaft ausgeprägt sind, auch da gibt es aber unterschiedliche Typen mit unterschiedlichen Charakteristika.

Asexuell sind Leute die an Niemanden sexuelles Interesse haben

Narzissmus ist eine Charaktereigenschaft. Meistens wollen diese durchgehend bewundert werden, fehlen oft auch an Selbstbewusstsein und können keine Kritik von anderen annehmen.

Naja ne Charaktereigenschaft kann es sein, oder eben ne psychische Erkrankung, je nach Ausprägung. So wie wer der traurig und niedergeschlagen ist gerne mal sagt er sei depri oder wer der gerne ordnung hält ocd

0

asexuell is kein interesse an sex

narzissmus is wenn man sich selbst überschätzt

Was möchtest Du wissen?