1. Mal sex Angst zu eng?! :O

8 Antworten

Also ich denke machen kannst du da nicht viel. Ausser trainieren ;) ich kenne dieses Problem und die Frauenärztin riet mir es einfach mal zu machen :) irgendwann muss man es hinter sich bringen ^^ und ich denke das was du hast könnte daran liegen das du dort einen sehr starken muskel hast. Der ausgedehnt werden muss :) LG

Danke :))

0

Tampons tun nur weh wenn du verkrampfst :) hatte das gleiche Problem angst vor Schmerzen nachdem ich mit 18 dann mein erstes mal hätte ging das ganze mit Tampons locker flockig xD und vor deinem ersten Sex brauchst du keine angst es tut nur weh, wenn du verkrampfst oder angst davor hast doch im Moment wenn es soweit ist wirst du garnicht mehr an die angst und schmerzen denken:)

Ich denke das es bei Sex kein Problem mit deiner Vagina geben wird.

Dein freund wird dich verwöhnen und streicheln. Das wird dich erregen und du wirst an der Scheide feucht, dabei öffnet sie sich so das der freund eindringen kann.

Warum das mit dem Tampon nicht so funktioniert wie es soll, kann ich dir allerdings nicht sagen. Ich würde dir aber empfehlen das mal mit dein Frauenarzt zu besprechen.

Das du zu eng bist (mit 16) glaube ich nicht, sowas kommt nur sehr selten vor.

Hmm danke :))

0

Das Jungfernhäutchen ist beim Eingang... Es ist nicht drinnen. Es ist ein Art "Saum" der dein Eingang umhüllt, jedoch noch so gross ist das, dass Menstruationsblut "abfliessen" kann. Das ist ganz normal.

Also wenn du richtig Bock auf sex hast dann geht das eigentlich von alleine, und wenn du es ihm vorher sagst ist er auch vorsichtiger und dehnt auch vorher langsam. Viel Spaß und Glück :)

Was möchtest Du wissen?