-Mit 16 noch keine Freundin-

11 Antworten

Das ist doch nicht weiter schlimm. Mit 16 Jahren noch keine Freundin gehabt zu haben ist definitiv nicht blöd. Was dein Freund betrifft; Du solltest auf ihn hören, da er möglicherweise damit Recht haben könnte ;) Gut, es ist durchaus nachvollziehbar, dass Du dir diesbezüglich dementsprechende Gedanken machst. Aber versuche, mal nicht darüber nachzudenken. Dein Leben einfach weiter leben, wie Du es vorher auch getan hast. Denke daran: das "Glück" schlägt immer dann zu, wenn Menschen am Wenigsten damit rechnen ;) Zerbreche dir daher nicht dein Kopf, zumal Du dein... "Glück" noch begegnen wirst ;)

LG, Toxic38

Damit musst du dir nicht blöd vorkommen. 16 ist und bleibt immer noch verdammt jung, egal wie erwachsen man sich vielleicht fühlt. Viele Leute haben auch mit 18 oder 21 noch keine feste Freundin und sind noch Jungfrau, aber das macht doch nichts. Das Alter ist doch völlig wurst, auf die Umstände kommt es an. Und wenn der richtige Zeitpunkt für einige mit 15 kommt und für andere mit 21 dann ist das halt so :)

Ich kann deinem Freund auch nur beipflichten, das ist nicht schlimm und sagt man nicht, dass Blumen die so früh blühen auch schneller verblühen und die späten Blüten die schönsten sind?

Manches von den Kumpels ist die pure Angeberei. Kommt vor, dass die mit den tollsten Geschichten noch gar keine sexuellen Erfahrungen gemacht haben.. Auch eine Faustregel für später im Erwachsenenalter: je häufiger jemand von Sex spricht oder Anspielungen macht, desto weniger läuft bei ihm.

da geb ich deinem kumpel recht ;) es ist sehr gut dass er so denkt ^^ ich bin so wie du 16 und habe auch keine Freundin. Aber mich störts nicht :D und denk daran: die richtige kommt noch :P

Was möchtest Du wissen?