Frage von Flimmervielfalt, 92

Wie schmeckt eigentlich Brottrunk?

Dieses Getränk sehe ich oft in Supermärkten, meist zwischen Pflaumensaft und Kombucha. Irgendwie klingt der Name "Brottrunk" nicht gerade appetitlich. Ist das quasi ein Getränk, das aus Brot hergestellt wurde? Vor allem kann ich mich nicht dazu durchringen ne Flasche zu kaufen um mal zu kosten, da ich befürchte, dass es widerlich schmeckt. Oder täusche ich mich und es ist köstlich und erfrischend? Wer von Euch hat das schon gekostet und kann was dazu erzählen?

Antwort
von vitus64, 67

Ganz abscheulich. Das gab's früher immer bei meiner Oma.

Ich wusste garnicht, dass man es Zeug jetzt schon in Flaschen kaufen kann.

Antwort
von Pudelcolada, 67

Du bekommst eine entfernte Vorstellung vom geschmack, wenn Du ein Stück Sauerteigbrot in Apfelessig aufweichst.

Das Zeug ist richtig gesund, schmeckt aber wie die Hölle.

Antwort
von Pummelweib, 22

Das kann man nicht beschreiben und es kommt auf den eigenen Geschmackssinn an, probier es einfach aus, also mir schmeckt es nicht..bäh.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von AppleTea, 28

Schmeckt nicht besonders.. ist aber gesund. Ich hab das immer mit saft zusammen getrunken, da schmeckt man es nicht so.

Antwort
von Jejeh, 73

Des schmeckt Wiederlich. Wie gestreckter apfelessig. Meine Mutter wollte uns des früher immer als "limo" unterjubeln.

Kommentar von Flimmervielfalt ,

Oha...das erinnert mich an ne Anekdote, wie ich nem Kumpel mal Grapefruitsaft als Schweppes unterjubelte. ...beinahe hätte er den Glauben verloren an das Gute alte Tonicwater.

Kommentar von Jejeh ,

Bestimmt mit Wodka gemischt 😆

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community