Waschmaschine ausgelaufen & FI-Schalter raus?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Spar dir vorläufig den teueren Monteur, der kostet schon nur fürs zu dir kommen und einen Blick auf die Maschine werfen 35 Euro.

Nehmen wir zuerstmal an, du oder ihr habt zu viel Waschpulver benutzt, deswegen ist da einiges Übergeschäumt und nicht nur vorne. Sondern auch über die Heizung innen, oder andere Elektroteile und das hat den FI raus gehauen.

Du, ihr solltet einfach mal wieder ein Programm wählen das Heizung braucht. Also 40 oder 60 Grad. Benutzt diesmal einfacher weniger Waschpulver und schaut, wie die Maschine sich verhält.

Läuft sie durch und macht keine Probleme, war das vorher nur ein Zufall.
Löst sie wieder den FI und es gab keinen übergelaufenen Schaum, wäre interessant wann sie den FI wirft. Gleich nach dem Versuch das Wasser zu heizen? Wenn ja sollte die Heizung messtechnisch geprüft werden.

Wie das zu machen ist, erst wenn es nötig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich liegt es am Sieb, kannst ja mal einfach abpumpen lassen. Schmeiß die Maschine noch mal an und such vorher vorsichtshalber den Haupthahn,  falls das Ding doch hin ist und sie wieder überläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Takaki
20.06.2016, 23:13

Ok, supi. Danke.

0

Die Frage wird hier auch niemand zu deiner Zufriedenheit beantworten können. Wenn du 100-prozentige Sicherheit möchtest, muss sich die Maschine ein Monteur anschauen.

Ansonsten musst du bei den nächsten 2, 3 Wäschen in der Nähe bleiben und hoffen dass sie ohne Probleme läuft. Im schlimmsten Fall kommt wieder der FI Schutzschalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Takaki
20.06.2016, 23:15

Gut, ich weiß, dass niemand mit Online-Röntgenblick in meine WaMa gucken kann, aber da ich echt null Ahnung von sowas hab und das erste Mal heute in unseren Sicherungskasten geschaut hab, wollte ich einfach grob meinen Gedankengang überprüfen lassen, um nicht irgendwas total Dummes zu machen (kommt nämlich bei mir immer mal vor :D)

0

so wie das für mich klingt, ich gehe mal von einem toplader aus, ist eure maschine schlicht übergeschäumt. wenn sie wieder läuft ist alles in butter. das nächste mal weniger waschmittel verwenden...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann durchaus vorkommen wenn sie innen nass wird das der FI auslöst,ist ja seine aufgabe.nehme mal an wenn das überlaufen die ursache war und alles trocken ist das sie problemlos geht.wenn nicht ist messen angesagt,bauteil defekt oder kabel beschädigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Takaki

Euch wird nichts anderes übrig bleiben als ein Waschprogramm zu starten und die Maschine während des Waschvorganges zu beobachten

Gruß HobbbTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung