Was ist mit meinem Roller los, eventuell Kolbenfresser oder Überhitzung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey.

Ein 2 takter ist dat..,hast du schon nach dem Öl geguckt,ob ausreichend drin ist? Es kommt auch auf die belüftung der antriebsteile an,da,wo der riemen ist. Manche roller haben am variodeckel vorne,unten und hinten öfnungen und an der riemenscheibe ein lüfterrad,weiss jetzt nicht,wie das bei dir ist. Man kann aber mit etwas handwerklichem geschick nachrüsten,wenn man diese belüftung nicht hat. Was aber nicht gut ist für n roller bei hohen temperaturen,mit vollgas über ne lange strecke zu fahren.

Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Kickstarter kannste aber runtertreten? Dann schonmal keinen Fresser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soeasy101
10.07.2016, 20:57

Genau, der geht ohne Probleme runter. Gut dass ich schonmal den kolbenfresser ausschließen kann, dann wäre wohl ein austauschmotor fällig

0
Kommentar von Soeasy101
10.07.2016, 22:36

Danke für den Link, werde gleich morgen damit anfangen. Schreibe dann hier ob es was gebracht hat

0
Kommentar von Soeasy101
12.07.2016, 09:45

Es ist folgendes passiert: der Mechaniker des Vorbesitzers hat mal die Kolbenringe ausgetauscht, dabei hat er einen, der ihm in den Zylinder gefallen ist, vergessen.... bei meiner Vollgasfahrt ist dieser alte Kolbenring (war ja noch im Zylinder) plötzlich zwischen Zylinder und Zylinderwand gekommen und hat erhebliche Rillen hinterlassen (nicht mehr genug Kompression). Fazit: neuer Kolben, neuer Zylinder von seinem Mechaniker bekommen, ich selbst habe nur einen Teil der Arbeitskosten bezahlt. War ein Privatkauf.

1
Kommentar von Soeasy101
12.07.2016, 10:53

Jaein.... Sie lief kurz und ist jetzt wieder Schrott :( aber dazu mache ich der Übersichtshalber einen neuen Thread auf.

0