Was ist der unterschied zwischen Grad Kelvin,Grad Fahrenheit und Grad Celsius?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sich zu bemühen ist eher eine Charaktereigenschaft.
Wenn man die x-te Trotzphase hinter sich hat.

Du hast dir wohl bei der "Recherche" im Internet genau so viel Mühe gegeben wie mit deiner Frage.

Wenn hier Leute nach den Wochentagen, den Jahreszeiten und den Himmelsrichtungen fragen, weil das im Internet alles so kompliziert hast, dann wirst du mich verstehen.

Auch wenn es dann vielleicht keine Frageforen mehr gibt, die solche Fragen durchwinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es andere hier wohl auch nicht verstehen:
Kelvin: beginnt beim absoluten Nullpunkt
Celsius: Anhand von Wasser: Wasser gefriert > Null grad Wasser kocht> 100 grad
Fahrenheit: Irgend ne bekloppte Ami Einheit die sich jemand ohne sinn und verstand ausgedacht hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unlocker
08.06.2016, 22:52

Ami-Einheit... 

Fahrenheit wurde in Danzig geboren und verbrachte viele Jahre seines Lebens in deutschen Ländern, war jedoch auch Mitglied der Royal Society in London und in England hoch angesehen. So ist verständlich, dass die nach ihm benannte Temperaturskala insbesondere in angelsächsischen Ländern verbreitet war und in den USA heute noch üblich ist.

1

Alle drei bezeichnen Temperaturen. Der Unterschied besteht in der jeweiligen Skalierung.

UTOPIA - "Fahrenheit 451"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
08.06.2016, 23:03

Kennst du auch den Film?

OK, für junge Leute wirkt der sicher angestaubt.

1

Kelvin mist in der selben Schrittweite wie °Celsius, jedoch hat die Kelvinskala ihren Nullpunkt dort wo die Atome eines Stoffen sich nicht mehr bewegen, also keine Energie haben, wobei Energie = Temperatur gilt.

Die Celsiusskala Hat ihren Nullpunkt bei 273,5 Kelvin (Kelvin ohne °) bei der Temperatut von der ab Wasser Flüssig ist und 100 °Celsius ist dann die Verdampfungstemperatur von Wasser.

Die Fahrenheitskala ist doof, da sie die Schmelztemperatur von Wasser bei 32 °Fahrenheit hat und die menschliche Körpertemperatur (ca. 35,5 °Celsius) bei 96°Fahrenheit liegt.

lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
08.06.2016, 23:29

Fahrenheit hat als Temperaturfixpunkte die damals kälteste erzeugbare Temperatur genommen (Kältemischung: zerstoßenes Eis und eine Salzmischung für 0° und die Kerntemperatur des menschlichen Körpers für 100°). Später leicht angepasst, um keine allzu krummen Zahlen zu bekommen bei der Umrechnung in Celsius.

Übrigens soll Celsius ursprünglich 0° für den Siedepunkt und 100° für den Gefrierpunkt des Wassers verwendet haben.

1

Kelvin- 0° = Absoluter Nullpunkt
Fahrenheit- Gefrierpunkt von Wasser bis Körpertemperatur eingeteilt in 0° bis 100°
Celsius- Gefrierpunkt von Wasser und Siedepunkt von Wasser eingeteilt in 0° bis 100°

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlliBjoern
08.06.2016, 23:30

Die 0 Grad in der Fahrenheit-Skala sind nicht der Gefrierpunkt von reinem Wasser, sondern der Gefrierpunkt einer definierten Kältemischung (aus Wasser und NH4Cl), das sind -17,8 °C.

Er wollte damit negative Temperaturen vermeiden. Das klappt in Mitteleuropa recht gut, jedoch werden in Sibirien auch locker negative Fahrenheit-Werte erreicht im Winter.

Und es kommt noch komplizierter: die Körpertemperatur wurde nicht auf 100 Grad festgelegt von Fahrenheit, sondern auf 96 Grad Fahrenheit (wobei auch das wiederum kritisch ist, da 96 Grad exakt 35,5 °C sind, was - nach heutigem medizinischen Stand - schon zu kalt für die menschliche Temperatur ist).

Aus irgendwelchen Gründen rechnete Fahrenheit nicht dezimal (im Zehnersystem), sondern wählte 0, 32 und 96 als Fixpunkte. Sicher hätte man es noch komplizierter machen können. Meiner Ansicht nach ist dieses System unnötig kompliziert, dennoch hatte es sich in den USA durchgesetzt (und es erinnert an die Sache mit den "Fuß" als Längeneinheit, ich kenne keinen, der Meter/Fuß oder Celsius/Fahrenheit im Kopf ohne Taschenrechner umrechnen kann, ich kann es jedenfalls nicht).

1

Fahrenheit wird in verschiedenen Ländern benutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toasterlegacy
08.06.2016, 22:38

Celsius wird auch in verschiedenen Ländern benutzt

0