Was ist das und wie kann man das entfernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das IST eine Zecke. In der Apotheke gibt es spezielle Zeckenzangen zum entfernen. Alternativ kannst du eine alte, nicht mehr benutzte Plastik-Karte mit einem Y-förmigen Einschnitt versehen. Den schiebst du dann unter den Körper der Zecke  und hebelst sie raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ertbua
21.04.2016, 13:39

Danke

0

Sieht auf dem Bild nach Zecke aus.  Lass mal deine Eltern nachgucken, nicht selbst ziehen... nicht das der Kopf stecken bleibt.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ertbua
21.04.2016, 13:36

Ok danke gefährlich

0
Kommentar von Ertbua
21.04.2016, 13:37

??????

0

Das IST eine Zecke! So sehen die aus wenn sie vollgefressen sind! Die muss so schnell wie möglich weg! Habt ihe eine Zeckenzange? Wenn ihr euch nicht sicher seid lasst sie vom Tierarzt entfernen. Bei unsachgemäßen Versuchen kann der Kopf stecken bleiben, das entzündet sich dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ertbua
21.04.2016, 13:38

Danke ist das gefährlich ?

0

eine zecke! du kannst sie mit einer zeckenzange entfernen aber verbrenn sie nacher also lass sie in der zange und halte die flamme eines feuerzeuges zur zange bis sie expoldiert!! die fiecher sind für nix zu brauchen und befor sie andere tieren/menschen schadet! töte sie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spezialwidde
21.04.2016, 14:04

Nix Feuerzeug! Dann kotzt sie ihre Bakterienladung kurz bevor sie stirbt direkt in die Blutbahn. Das ist gerade das was es zu vermeiden gilt!

0
Kommentar von Valerie19
21.04.2016, 15:51

verbrennen in der zeckenzange und dan in papier wickeln und s wc ab oder willst du das die weiterleben?

0
Kommentar von Valerie19
22.04.2016, 22:39

achsoo neeein um gotteswillen 😂

0

Dass ist eine Zecke !!

Zeckenzange, Zeckenpinzette, Zeckenkarte

Am besten eignen sich zur Entfernung sogenannte Zeckenpinzetten oder
-zangen oder auch Zeckenkarten. Die Utensilien bekommt man zum Beispiel
in der Apotheke. „Die Karte mit dem Schlitz schiebt man unter das Tier.
Dann muss man relativ kräftig, aber trotzdem vorsichtig ziehen“, erklärt
Apothekerin Olivia Schauer aus München die Zeckenkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is ne Zecke. Von denen gibt's verschiedene Arten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ertbua
21.04.2016, 13:36

Gefährlich?

0