Frage von SansaStark, 63

Was bedeutet kompliziertes Denken?

Hallo! Als ich mich heute mit einer Freundin und anderen unterhalten habe, meinte sie, ich denke viel zu kompliziert. Es ging genau genommen um gekaufte Likes bei Gesichtsbuch. Und da bin ich eben gleich auf den Gedanken gekommen, dass es doch viel zu teuer sei, Transaktionen (v. Ca. 1 cent) an jeden einzelnen liker zu zahlen, diese überhaupt erst in einem pool zu sammeln oder irgendwie anders zu rekrutieren. Ich dachte eigentlich, dass das ein ganz normaler gedankengang ist. Aber warum kompliziert???? (Scheinbar ist es tatsächlich so, dass es firmen mit angestellten likern -häufug in entw.ländern - gibt, die den ganzen tag liken und somit der firma gewinn einfahren). Danke für eine gut gemeinte antwort!:)

Antwort
von Nasderth, 29

Mit kompliziert Denken meint man, dass man es eigentlich als sinnlos empfindet. Und die frage kann durchaus unnötig erscheinen, wenn man keinerlei nutzen daraus ziehen kann. Wenn Sie also keinen Bezug zum Thema hat, dann ist es für sie unpraktisch und damit nicht einfach, sondern kompliziert. M

Antwort
von Ruokanga, 43

Diese Menschen haben das Denken aufgegeben und haben sie für eine fremdbestimmte, "faule", Lebensweise entschieden ... Sie reagieren, agieren nicht mehr.

Antwort
von DarkScammer321, 42

Vielleicht ist deine Freundin auch einfach nur blöd. Ich kann da nichts kompliziertes finden.

Kommentar von SansaStark ,

Ne ist sie bestimmt nicht! Aber gut, dass es scheinbar normal ist.Hab mich schon gewundert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten